12 anregende Spielchen fürs Bett

Im Laufe einer Beziehung schleicht sich zwangsläufig früher oder später eine gewisse Routine ein – die Gefahr dafür ist umso größer, je länger die Beziehung dauert. Auch Erotik und Sex sind von solchen Routinen häufig betroffen. Deswegen haben wir 12 anregende Spiele für Paare für euch vorbereitet.

Nun ist der Bereich der Erotik kein Selbstläufer, sondern möchte regelmäßig mit anregenden Impulsen von Dir und Deinem Partner belebt werden.

Dies stärkt nicht nur die Liebe in der Beziehung, sondern macht dazu auch noch sehr viel Freude.

Wenn ihr aktuell eine kleine Flaute im Bett habt, probiert doch einmal ein paar anregende erotische Spiele für Paare aus. In diesem Artikel präsentieren wir Dir zwölf solcher sexy Spielchen fürs Bett, die Dir und Deinem Partner sicherlich Freude bereiten und neuen Schwung in euer Liebesleben bringen werden.

Bevor es mit den 12 Spielen für Paare aber losgeht, noch ein Hinweis: Wie bei allen Dingen in einer Partnerschaft gilt die Devise „Alles kann, nichts muss“.

Wenn einer von euch beiden also eine oder mehrere Spielideen ablehnt, sollte der andere ihn nicht dazu überreden oder gar zwingen wollen, sondern diese Entscheidung akzeptieren.

Ein Spiel kann nur dann beiden Freude bereiten, wenn es auf freiwilliger Basis geschieht und frei von Ängsten oder Unwohlsein ist.

1 Spiel für Paare: scharfer Würfel und Liebes-Skat

scharfer Würfel und Liebes-Skat

Bei diesem besonderen Kartenspiel lasst ihr die Karten darüber entscheiden, welche erotische Aktivität zwischen euch ansteht.

Ihr sortiert zunächst alle Karten aus, die keine Zahlenwerte enthalten. Anschließend ordnet ihr jedem Symbol eine konkrete Handlung zu. Das Herz kann beispielsweise für intensives Küssen stehen.

Wenn Du also Herz 10 ziehst, darfst Du Deinen Partner ganze zehn Sekunden lang küssen.

Abgewandelt lässt sich diese Spielidee auch mit Würfeln durchführen. In diesem Fall ordnet ihr den verschiedenen Augen auf den Würfeln eine bestimmte Aktion zu.

Durch einen zweiten Wurf entscheidet sich dann, wie lange die jeweilige Aktion durchgeführt werden darf.

Spiel 2: kurzer Liebesfilm

Du kannst mit Deinem Partner kleine Drehbücher für erotische Rollenspiele entwerfen.

Vielleicht bist Du ja mal eine sexy Studentin, die ein Auge auf ihren scharfen Dozenten im mittleren Alter geworfen hat? Ganz klassisch könnte Dein Partner auch in die Rolle eines Polizisten schlüpfen, der bei Dir gerade eine besonders intensive Verkehrskontrolle durchführen möchte.

Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – schließe einfach einmal die Augen und lass Dich von Deiner Kreativität inspirieren.

Spiel 3: Flaschendrehen FSK 18

Das Spiel Flaschendrehen wirst Du sicherlich noch aus Deiner Jugendzeit kennen; vielleicht hast Du auch schon einmal die Version für Erwachsene ausprobiert?

Hierzu stellt ihr euch gegenseitig eine Liebesaufgabe und dreht anschließend eine Flasche auf dem Boden oder auf dem Bett. Auf wen die Flasche zeigt, der muss … Ja, was derjenige muss, bleibt ganz euch überlassen und könnt ihr untereinander vereinbaren.

Garantiert werdet ihr bei diesem Spiel nicht die Heizung im Schlafzimmer aufdrehen müssen.

Spiel 4: Liebesbeweise

Ich sehe was, was Du nicht siehst – dieses Spiel kennt ihr sicherlich beide noch aus eurer Kindheit.

Ihr könnt dieses Spiel aber auch abwandeln, wenn sich einer von euch beiden eine sinnliche Aktion vorstellt, mit der er dann seinem Partner seine Liebe beweisen möchte.

Die Aktion an sich steht hierbei nicht im Mittelpunkt, sondern vielmehr ein lustvoll-verspieltes Gespräch zwischen euch beiden; dieses ergibt sich von allein, da ihr die Vorstellung des anderen erraten sollt.

In welche Richtung sich eure Vorstellungswelt bewegt, bleibt natürlich ganz euch beiden überlassen. So kann das Spiel einen mehr oder weniger intimen Verlauf nehmen – ganz nach euren Wünschen eben.

Ein netter Nebeneffekt bei diesem Spiel ist sicherlich, dass ihr beiden gewisse erotische Kopfbilder kennenlernt, die sich immer mal wieder in eure Gedanken drängen.

Sie können durchaus als Inspiration für neuen Schwung im Liebesleben dienen.

Spiel 5: Blinde Kuh mit Fühl-Faktor

Blinde Kuh mit Fühl-Faktor

Sicherlich ist es ein Klassiker im Bereich der erotischen Beschäftigungen, sich gegenseitig im Wechsel die Augen zu verbinden.

In diesem Fall wird der Sehsinn gewissermaßen ausgeschaltet. Nutzt die Tatsache, dass sich die verbleibenden Sinne im Gegenzug deutlich verstärken. Dies bedeutet also, dass Riechen, Schmecken, Hören und Fühlen spürbar intensiver wahrgenommen werden.

Dies ist doch eine echte Einladung, um diese Körperreaktion für noch intensiveren Sex zu verwenden, oder?

Spiel 6: Begegnung der heiß-kalten Art

Bei Deinem Partner kannst Du kalte oder heiße Reize einsetzen, während Du ihn verwöhnst – vielleicht ja sogar mit Deinem Mund.

Für eine kalte Abwechslung sorgen Eiswürfel, die Du Dir beim oralen Liebesspiel auf Deiner Zunge zergehen lässt. Wenn Du Deinen liebsten etwas anheizen möchtest, kannst Du warmes Wasser oder heißen Tee verwenden.

Deine Finger und Deine Zunge sind in diesem Fall die Instrumente, die Deinem Partner so richtig einheizen – oder eben abkühlen.

Lust auf weitere Spiele für Paare oder seid ihr eher dabei die ersten zu testen?

7 Spiel für Paare: Maskenball

Hast Du schon einmal eine venezianische Maske gesehen? Hierbei handelt es sich um prunkvoll verzierte Schmuckstücke, die Dein Gesicht anmutig verhüllen, Deine Augen zum Leuchten bringen und Dir eine ganz besonders geheimnisvolle Ausstrahlung verleihen.

Wenn Du und Dein Partner sich einmal mit solchen venezianischen Masken begegnen, kann dies einen ganz besonderen Reiz ausmachen. Euren Auftritt könnt ihr auf Wunsch dann auch mit einer entsprechenden Kostümierung komplettieren.

Das Vorspiel darf ruhig etwas distanzierter und länger ausfallen, beispielsweise indem ihr zunächst entfernter und dann immer näher miteinander tanzt.

Diese langsame Luststeigerung wird euch beide so richtig heiß auf den anderen machen.

Spiel 8: Die unschuldige halbe Stunde

Bei diesem Spiel habt ihr eine halbe Stunde Zeit, irgendetwas miteinander zu machen – bis auf Sex (Nein, auch keinen Kuschelsex).

Ihr dürft euch gegenseitig ausziehen, berühren, küssen oder eine Liste von Vorspielfantasien ausprobieren. Du wirst sehen, dass dieses Hinauszögern des eigentlichen Liebesaktes ungemein anregend und Lust-fördernd ist.

Spiel 9: You can leave your hat on

Zunächst müssen wir einräumen, dass Du für dieses Spiel ein wenig Mut brauchst und eventuell ein wenig Deine Komfortzone verlassen musst.

Die Rede ist von einem kleinen Striptease, der im Mittelpunkt dieses Spiels steht. Doch keine Sorge, es ist nicht notwendig, dass Du zuvor einen Kurs im Pole-Dancing abschließt oder perfekte Bewegungen ausführst.

Bereits die Striptease-Situation als solche wird einen sehr anregenden Effekt auf Deinen Partner haben. Wenn Dir der Schneid zu einem reinen Striptease bisher fehlt, dann kannst Du Dich mit Deinem Partner auch dem bewährten Strip-Poker widmen.

Hierbei müsst ihr in der Regel beide in den „sauren Apfel“ beißen und euch von einigen Kleidungsstücken trennen. Die spannende Frage hierbei lautet natürlich:

Wer von euch beiden ist zuerst vollkommen nackt?

Spiel 10: Wahrheit oder Pflicht

Sex spielt sich nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler und geistiger Ebene ab – und nicht zuletzt in verbaler Form.

Dein Partner beantwortet Dir bei diesem Spiel intime Fragen wahrheitsgemäß. Wenn er dies nicht möchte, muss er eine von Dir bestimmte lustvolle Aktivität durchführen.

Wir garantieren euch beiden dabei knisternde Spannung.

Spiel 11: Fesselspiele

Wenn Du Deinen Partner fesselst, dann ist er Dir ein Stück weit ausgeliefert. Macht Dich der Gedanke an?

Natürlich geht dies auch umgekehrt, indem Du Dich selbst fesseln lässt und Dein Partner so einige Sachen mit Dir anstellen kann. Selbstverständlich solltet ihr vorher darüber reden, was für jeden von euch ein No-Go ist und was ihr bei dieser Sexvariante als besonders lustvoll empfindet.

Empfehlenswert ist es, vorher ein Codewort zu vereinbaren. Wenn dies der gefesselte Partner sagt, wird sofort eine Pause eingelegt.

Für die meisten Paare geht es bei Fesselspielen übrigens nicht um den gefesselten Zustand an sich, sondern vielmehr um das Gefühl eingeschränkter Beweglichkeit und angenehmer Hilflosigkeit – beim nicht gefesselten Partner hingegen steht das Gefühl von Macht im Vordergrund, die durchaus stimulierend für die sexuelle Lust sein kann.

12 Spiel für Pärchen: Dirty-Talk

Hierbei verabredet ihr beiden euch zu einem verbalen Austausch von lustvollen, schmutzigen oder frivolen Fantasien.

Zunächst wird einfach nur geredet. Dieser Zustand hält in der Regel aber nicht sehr lange an und weitere erotische Aktivitäten werden folgen. Bei dieser Art der Kommunikation reden übrigens auch Männer sehr gerne überdurchschnittlich viel.

Wie haben dir diese 12 Spiele für Paare gefallen? Welches der Spiele gefällt dir am besten?

Weitere Spielideen für Paare

Trau Dich Spiel für Paare

Würdest du lieber Spiele für Paare

Gespräch Flirt Wagnis

Weitere Beiträge

Facebook Comments Box

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
0
Liebe es
0
Unsicher
0

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in:Beziehung