BusinessPortrait

Das Start-up-Unternehmen Brajuu sagt unrealistischen Körperidealen den Kampf an!

Für viele Frauen ist der Kauf von Dessous eine echte Qual: Die Größen sind kompliziert, jede Marke ist anders, gute Beratung und eine große Auswahl an Größen sind schwer zu finden. Brajuu will das nun ändern!

Studien zu diesem Thema stammen meist von großen Dessous-Marken und können kaum als wissenschaftlich bezeichnet werden. Die meisten jedoch liefern Ergebnisse, die alles andere als positiv sind.

Ihnen zufolge trägt eine große Anzahl von Frauen – bis zu 80 % – die falsche BH-Größe oder das falsche BH-Modell. Die bloße Tatsache, dass dies ziemlich unangenehm sein muss, reicht aus, um sich das vorzustellen. Aber wusstest du, dass es auf Dauer auch zu bestimmten gesundheitlichen Problemen führen kann?

Ja, die falsche BH-Größe kann die Gesundheit beeinträchtigen!

Das Start-up-Unternehmen Brajuu sagt nun den eindimensionalen und unrealistischen Körperidealen den Kampf an. Brajuu feiert den weiblichen Körper und liebt Kurven und Kanten.

Das Unternehmen möchte Frauen stärken, damit sie mit Freude und Stolz sowohl über ihren Körper, als auch über ihre Unterwäsche sprechen können.

Brajuu steht für Weiblichkeit und Diversität

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Brajuu (@brajuuofficial)

Social-Media und klassische Medien präsentieren meist ein eindimensionales Bild von Schönheit. Viele Frauen fühlen sich unwohl, weil sie sich mit diesem Bild nicht identifizieren können.

Was Brajuu in erster Linie betont, ist der Respekt und die Stärkung des weiblichen Körpers. Dies ist eine Marke, die den weiblichen Körper stärkt, indem sie seine Schönheit in jeder Form und Größe hervorhebt.

Vielfalt ist den Brajuu-Gründern sehr wichtig und das zeigen sie auch gerne auf ihrer Homepage, wo wir erkennen können, dass es sich um vier verschiedene Frauen mit verschiedenen Körpergrößen und Brustformen handelt.

>>Du bist eine Frau und stolz auf deine Kurven? Dann sehe dir jetzt die Gerry Weber Kollektion an und dazu unsere 5 Stilregeln<<

Wer steckt hinter dem boobtech-Start-up BRAJUU?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Brajuu (@brajuuofficial)

Die Gründerinnen Melanie Wagenfort und Mitgründer Marco Preuß möchten nicht, dass Frauen unzählige BHs in der Schublade haben, sondern nur Lieblings-BHs, die genau passen und die man noch dazu gerne und lange trägt.

Den Satz „Für ihre Größe haben wir das nicht!“ und ähnliche Kommentare musste sich die Geschäftsführerin Melanie Wagenfort sehr oft von Verkäuferinnen anhören. Für sie war der Kauf von Unterwäsche frustrierend und dies führte zu einem negativen Shoppingerlebnis.

Um dem Ganzen ein Ende zu setzen, entschied sie sich, mit ihrem Geschäftspartner Marco Preuß das boobtech-Start-up-Unternehmen Brajuu zu gründen.

Seit der Gründung von Brajuu im November 2019 glaubt Melanie fest daran, dass eine perfekt sitzende Unterwäsche sowohl das Körpergefühl als auch das Selbstbewusstsein stärkt.

Brajuu – Die Verbindung von innovativer Technologie & femininer Unterwäsche

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Brajuu (@brajuuofficial)

Beim Betreten ihrer Website gibt es ein Passform-Quiz, bei dem ihre Nutzer über ihren Lieblings-BH sprechen und dann mithilfe eines speziellen Anpassungsalgorithmus Tipps, Vorschläge und Empfehlungen für die zu ihnen passende Unterwäsche erhalten.

Dies entwickelt eine ganz neue Art des Online-Kaufs von Unterwäsche. Das ist wirklich ein großes Problem und wird durch die Statistik bestätigt: Denn bis zu 95 % der online bestellten BHs werden als ungemütlich bezeichnet und zurückgegeben.

Die Hauptzielgruppe von Brajuu sind Frauen, die mit dem aktuellen Angebot am Markt unzufrieden sind und trotzdem gerne online einkaufen.

Ein langfristiges Ziel, das diese beiden Gründer für Brajuu haben, ist, diese Technologie für jeden Online-Kauf von Unterwäsche zu verwenden. Eine Zusammenarbeit mit möglichst vielen Webseiten und Marken im Allgemeinen aufzubauen, um deren Angebot so groß wie möglich zu machen, ist der erste Step, um das Ziel zu erreichen.

Sie planen auch, Badeanzüge mit einzubeziehen.

Schlafen im BH – dafür oder dagegen?

Während manche Frauen davon träumen, ihren BH gleich auszuziehen, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen, tragen andere ihn 24 Stunden am Tag.

Aber ist das Schlafen in einem BH gut für uns?

Auch wenn wir eine solche Antwort vielleicht nicht erwartet hätten, ist das Tragen eines BHs während des Schlafs nur eine Frage der Wahl, sagen Expert:innen.

Es gibt nämlich keine Studie, die behauptet, dass sich das Schlafen in einem BH negativ auf unsere Gesundheit oder das Aussehen unserer Brüste auswirkt. Es hängt alles allein vom Komfortniveau der einzelnen Frau ab.

Wenn du zu der Sorte Frau gehörst, die gerne in einem BH schläft, solltest du Sport-BHs wählen, die alles an Ort und Stelle halten und dessen Bügel und Träger dir nicht schaden.

Berücksichtige auch das Material des BHs und wähle lieber Baumwolle, damit die Haut der Brüste atmen kann und mögliche Pilzinfektionen vorgebeugt werden.

MiaBoos Ausgabe 1 - CTA 1

Facebook Comments Box

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
2
Liebe es
1
Unsicher
0

1 Kommentar

  1. […] >>Du gehörst zu den Frauen, für die der Kauf von Dessous frustrierend ist? Dann sehe dir jetzt diese…<< […]

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in:Business

Next Article:

0 %