Beauty & Fashion

Die Top 7 Haarfarben 2023: Entdecke die größten Haarfarben-Trends 2023

Artlando Wandbilder

Haarfarben sind eine aufregende Möglichkeit, deinem Aussehen eine neue Dimension zu verleihen und deinen Stil zu betonen. Im Jahr 2023 gibt es eine Fülle von aufregenden Haarfarben-Trends, die die Herzen von Fashionistas höher schlagen lassen. Von strahlenden Blondtönen bis hin zu tiefen und satten Brünett-Nuancen, die Top 7 Haarfarben-Trends versprechen atemberaubende Veränderungen. 

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf diese Trends und entdecken, welche Haarfarbe im Jahr 2023 besonders angesagt sind.

Welche Haarfarbe ist 2023 angesagt?

Die Welt der Haarfarben ist ständig im Wandel, und jedes Jahr bringen neue Trends aufregende Möglichkeiten mit sich. Im Jahr 2023 erwarten uns einige bemerkenswerte Haarfarben-Trends, die wir uns genauer ansehen sollten.

Die Top 7 Haarfarben 2023 – diese Haarfarben sind 2023 angesagt

top 7 haarfarben 2023

1. Weißgold Haarfarben-Trend

Der Weißgold-Haarfarben-Trend wird 2023 zweifellos im Rampenlicht stehen. Diese atemberaubende Nuance verbindet die Eleganz von platinblondem Haar mit einem subtilen goldenen glossy Glanz.

Das Ergebnis ist eine Haarfarbe, die sowohl glänzend als auch ansprechend ist. Der Weißgold-Trend verleiht deinem Haar einen modernen und doch zeitlosen Look.

2. Grown Out Roots

Das Jahr 2023 wird auch den „Grown Out Roots“ Trend hervorbringen, bei dem die Ansätze des Haares bewusst sichtbar gelassen werden. Dieser lässige und mühelose Look vermittelt ein Gefühl von Selbstvertrauen und Individualität.

Die Grown Out Roots passen perfekt zu dunkleren Haarfarben und verleihen deinem Style einen Hauch von Coolness.

Alternative zu Roots: Was sind herringbone Highlights?

Herringbone Highlights, auch bekannt als Fischgräten-Highlights, sind eine raffinierte Haarfärbetechnik, die subtile und natürliche Effekte erzeugt.

Inspiriert von dem Muster eines Fischgrätenmusters, werden bei dieser Technik feine, sich überlappende Strähnen in verschiedenen Nuancen auf das Haar aufgetragen, um einen multidimensionalen und lebendigen Effekt zu erzielen.

Diese Highlights sind bekannt für ihren weichen Übergang und ihre natürliche Ausstrahlung, wodurch ein eleganter und gleichzeitig lässiger Look entsteht. Die Fischgräten-Highlights bieten eine wunderbare Möglichkeit, dem Haar mehr Tiefe und Textur zu verleihen, ohne dabei zu übertrieben oder künstlich zu wirken.

Sie eignen sich besonders gut, um den Effekt von „Grown Out Roots“ zu minimieren und das Haar insgesamt frisch und lebendig wirken zu lassen.

3. Angesagteste Nuance – Tiefes Rubinrot 

Für diejenigen, die mutig sind und auffallen wollen, ist das tiefe Rubinrot im Jahr 2023 die perfekte Wahl. Diese intensive Haarfarbe verleiht deinem Look eine sinnliche und geheimnisvolle Note, während sie gleichzeitig Stärke und Individualität betont.

Sie ist eine Option für diejenigen, die ein Statement setzen und ihren eigenen einzigartigen Stil zum Ausdruck bringen möchten.

Für die Haarfarbentrends 2024 gilt eher ein kirschroter Ton, der lebendig und leidenschaftlich wirkt, und eine warme, ausdrucksstarke Nuance bietet, die die Blicke auf sich zieht und zugleich eine gewisse Eleganz ausstrahlt.

4. Ash Brown

Die Haarfarbe „Ash Brown“ wird wie im Vorjahr (2022) auch im Jahr 2023 eine große Rolle spielen. Diese kühle Brünett-Nuance verleiht dem Haar einen modernen und edlen Look. Ash Brown ist eine großartige Option für all diejenigen, die ein dezentes und dennoch schickes Erscheinungsbild anstreben.

Mit einem trendigen Stufenschnitt verleiht es dem Haar einen zusätzlichen Wow-Effekt.

Welche Haarfarbe für Aschbraun?

Aschbraun ist eine vielseitige Haarfarbe, die subtile Eleganz und zeitlose Raffinesse verkörpert. Diese Nuance vereint kühle Braun- und Grautöne, um einen dezenten und dennoch markanten Look zu erzeugen, der zu verschiedenen Hauttönen und Haartypen passt.

Aschbraun ist eine beliebte Wahl für diejenigen, die nach einer natürlichen und dennoch modernen Haarfarbe suchen, die sich mühelos in verschiedene Stilrichtungen integrieren lässt.

Diese Farbe kann sowohl für helle als auch für dunkle Haare angepasst werden und bietet eine breite Palette an Abstufungen, von einem sanften Aschblond bis zu einem tiefen, satten Braunton mit kühlen Untertönen.

5. Strawberry-Brown als Haarfarben-Trend 2023

Die Kombination von Erdbeerblond und brünett, auch bekannt als „Strawberry-Brown“, ist ein Haartrend, den wir 2023 nicht ignorieren sollten. Diese warme und romantische Farbkombination verleiht dem Haar eine lebendige Ausstrahlung.

Der Strawberry-Brown-Trend ist ideal für diejenigen, die ihre Persönlichkeit mit einem Hauch von Romantik zum Ausdruck bringen möchten.

6. Graublond

Eine weitere angesagte Haarfarbe für das Jahr 2023 ist Graublond.

Diese elegante Mischung aus Grau und Blond verleiht dem Haar einen raffinierten Look. Graublond ist eine großartige Option für diejenigen, die nach einer subtilen Veränderung suchen und gleichzeitig eine gewisse Lebendigkeit in ihrem Haar wünschen.

Alternativ kann man auch den Look mit grauen Haaren und Strähnchen wählen.

7. Karamell-Balayage

Die Karamell-Balayage ist eine weitere Haarfarbe, die im Jahr 2023 im Trend liegt. Diese Technik verwendet karamellfarbene Strähnen, um dem Haar Dimension und Tiefe zu verleihen. Die Karamell-Balayage ist ideal für diejenigen, die ihre Haarfarbe aufhellen möchten, ohne dabei den natürlichen Look zu verlieren.

Sind Strähnen 2023 noch modern?

Strähnen sind seit Langem ein beliebter Haartrend, der den Look aufhellt und ihm Dimension verleiht. Im Jahr 2023 sind Strähnen immer noch modern und bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um deine Haarfarbe aufzupeppen.

Egal, ob subtile Highlights, leuchtende Akzente oder Chunky Highlights, diese können deinem Haar mehr Tiefe und Glanz verleihen.

Was ist besser Strähnen oder Balayage?

Die Wahl zwischen Strähnen und Balayage hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des gewünschten Looks und des individuellen Haartyps. Strähnen eignen sich ideal, um dem Haar mehr Dimension und Helligkeit zu verleihen, da sie subtile oder auffällige Akzente setzen können, je nach Vorliebe.

Sie sind besonders geeignet, um das Haar aufzuhellen und ihm einen lebendigen Glanz zu verleihen.

Auf der anderen Seite bietet Balayage eine natürlichere und sanftere Optik, da die Farbe in einem freihändigen Pinselstrich aufgetragen wird und so einen weichen Übergang zwischen den Farbtönen erzeugt.

Balayage ist perfekt geeignet, um einen sonnenverwöhnten Look zu kreieren, der dem Haar zusätzliche Tiefe und Dimension verleiht, ohne dabei zu markant zu wirken

Ombré: Die angesagteste Färbetechnik des Jahres 2023

ombre farbtechnik 2023

Ein weiterer beliebter Haarfarben-Trend, der im Jahr 2023 anhält, ist Ombré.

Ombré ist eine Technik, bei der die Haarfarbe von dunkel an den Wurzeln allmählich zu helleren Nuancen an den Spitzen übergeht. Dieser sanfte Farbverlauf verleiht dem Haar Tiefe und Dimension und sorgt für einen natürlichen, sonnenverwöhnten Look.

Ombré ist eine vielseitige Haarfarbenoption, die auf verschiedene Haarlängen und -typen angewendet werden kann. Egal, ob du langes, mittellanges oder kurzes Haar hast, Ombré kann jedem Haar einen Hauch von Stil verleihen.

Die Farbkombinationen sind endlos, von subtilen Blondtönen über warme Karamellnuancen bis hin zu kühlen Aschtönen. Der Farbtrend ist ideal für diejenigen, die einen natürlichen Look mit einer gewissen Lebendigkeit und Dimension suchen.

Was ist die attraktivste Haarfarbe für Frauen?

Die attraktivste Haarfarbe für Frauen variiert je nach individuellen Merkmalen und Vorlieben. Generell kann man sagen, dass es keine universell attraktivste Haarfarbe gibt, da Schönheit subjektiv ist und von kulturellen sowie persönlichen Präferenzen abhängt.

Einige Haarfarben, die oft als besonders ansprechend angesehen werden, sind jedoch natürliche Töne wie warmes Braun, sinnliches Rot und strahlendes Blond.

Diese Farben können je nach Hautton und Augenfarbe unterschiedlich wirken und bestimmte Merkmale des Gesichts hervorheben. Wichtig ist, eine Haarfarbe zu wählen, die zu deinem Teint, deiner Persönlichkeit und deinem individuellen Stil passt und dein Gesamterscheinungsbild betont und unterstreicht.

Entdecke die aufregendsten Haarfarben-Trends für das Jahr 2024! Lass dich von den neuesten Farbnuancen inspirieren und finde die perfekte Haarfarbe, die deine Persönlichkeit zum Strahlen bringt.

Fazit

Die Top 5 Haarfarben-Trends für das Jahr 2023 bieten eine breite Palette an Möglichkeiten, um deinen Look zu verändern und dich von der Masse abzuheben. Von Weißgold über Grown Out Roots bis hin zu tiefem Rubinrot, Ash Brown, Graublond und Karamell-Balayage – diese Trends bieten für jeden Geschmack und Stil etwas Passendes.

Wage es, experimentiere mit neuen Haarfarben und finde deine eigene einzigartige Note im Jahr 2023!

Häufig gestellte Fragen zu Haarfarben 2023

Wie lange hält eine Haarfarbe im Allgemeinen?

ie Haltbarkeit einer Haarfarbe variiert je nach Haartyp und Pflege. Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass die meisten Haarfarben etwa 4-6 Wochen halten, bevor sie verblassen oder herauswachsen.

Kann ich meine Haarfarbe zu Hause selbst ändern?

Ja, es ist möglich, deine Haarfarbe zu Hause selbst zu ändern. Es ist jedoch ratsam, professionelle Ratschläge einzuholen oder einen Friseur aufzusuchen, um sicherzustellen, dass du den gewünschten Farbton erreichst und das Haar nicht übermäßig strapazierst.

Wie pflege ich meine Haare nach dem Färben?

Nach dem Färben ist es wichtig, dein Haar gut zu pflegen. Verwende spezielle Shampoos und Conditioner für coloriertes Haar, vermeide zu heißes Föhnen und minimiere den Einsatz von Styling-Tools, um die Farbe länger haltbar zu machen.

Kann ich meine Haare blondieren, um eine helle Haarfarbe zu erhalten?

Ja, Blondierung ist eine gängige Methode, um das Haar aufzuhellen. Es ist jedoch wichtig, vorsichtig zu sein und die Blondierung ordnungsgemäß anzuwenden, um Haarschäden zu vermeiden. Es wird empfohlen, einen Fachmann aufzusuchen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Kann ich verschiedene Haarfarben miteinander kombinieren?

Ja, du kannst verschiedene Haarfarben miteinander kombinieren, um einen einzigartigen Look zu kreieren. Es ist jedoch ratsam, einen professionellen Friseur aufzusuchen, der dir dabei hilft, die richtigen Farben und Techniken zu wählen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
1
Interessant
9
Liebe es
1
Unsicher
3

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Next Article:

0 %