Buchtipp der Redaktion, inspirierende Bücher

Egal, ob für ein besseres Verständnis des eigenen Selbst, für mehr finanzielle Bildung, für mehr spezifisches Wissen oder einfach als Lückenfüller zwischen freien Terminen: Unsere Top-Picks an Büchern werden dich inspirieren! Es folgen – Die Buchtipps der Redaktion. Hier findest du 4 inspirierende Bücher für Frauen. 

Inspirierende Bücher für Frauen

Hier findest du 4 Bücher, die dein Leben verändern

Selbst investiert die Frau – Christiane von Hardenberg

Wolltest du schon immer finanziell frei sein und über dein Geld bestimmen? Vielleicht träumst du sogar davon, dein Geld zu vermehren?

Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich! In knapp 300 Seiten nennt dir Christiane von Hardenberg:

  • die Top-Tipps für das Management der eigenen Finanzen
  • wie du mit Risiken rund um das Thema Investitionen umgehst 
  • wie du DIE richtigen Investitionsmöglichkeiten für DICH findest
  • und ganz wichtig: Fehler, die du vermeiden solltest.
Über die Autorin: 

Die promovierte Volkswirtin war lange Journalistin für die Financial Times in Deutschland, motivierte Investorin und Mutter von vier Söhnen. 

Christiane hatte es in ihrem Leben aber nicht immer ganz so leicht. Finanzprobleme, Naivität und falsche Entscheidungen haben sie einiges gekostet. In ihren jungen Jahren musste die Studentin zahlreiche Termine bei Bankberatern und Fondsmanager besuchen.

Doch irgendwie kam nie etwas dabei heraus: Der Finanz-Fachjargon war komplex und die Provisionen für die Ratschläge der „Experten“ waren im Vergleich zum Outcome einfach zu kostspielig. Daraufhin musste eine schnelle Lösung her:

Christiane entschied sich für Eigeninitiative und nahm ihre Finanzen selbst in die Hand.

Das über Jahre hinweg angeeignete Wissen möchte sie aber nicht für sich allein behalten. Sie entschied sich dazu, ihr Buch „Selbst investiert, die Frau – Wie Sie selbstbestimmt und mit Leichtigkeit ihr Geld vermehren“ zu verfassen und ihre Erkenntnisse mit dir zu teilen.

Ihr Ziel ist es nicht, dir zu zeigen, wie du innerhalb eines Monats Unmengen an Kohle durch dubiose Geschäfte erreichen kannst. Nein; viel mehr möchte sie dir zeigen, wie du durch finanzielle Unabhängigkeit deine Freiheit genießen kannst.

Das Gefühl von vollkommener Selbstbestimmtheit gibt dir nicht nur Selbstbewusstheit, sondern auch ein intensives Glücksgefühl, das dir niemand nehmen kann.

Wie wir werden, wer wir sind – Joachim Bauer

Wie wir werden wer wir sind Joachim Bauer

Wie gut kennst du dich selbst? Weißt du, was deine Persönlichkeit beeinflusst hat? Wie du zu dem Menschen geworden bist, der du heute bist?

Über den Autor:

Joachim Bauer, ein Psychiater aus Berlin, hat sich diese Fragestellungen angenommen und versucht, sie dir in seinem Buch „Wie wir werden, wer wir sind – Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz“ zu beantworten.

Das Beste an diesem Buch ist, dass Joachim sich aus den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaften bedient und nicht nur irgendwelche Theorien aufstellt. Somit kannst du dir sicher sein, dass das Buch dir nur qualitativ hochwertige Informationen aus der Psychologie – und das auf verständliche Weise – näherbringt.

Die Antwort auf die Fragen über die Entstehung und Entwicklung des Selbst eines Menschen steckt eigentlich schon im Titel: durch Resonanz.

Wir Menschen sind Produkte von Resonanzen – d. h., alles, was wir tun, unsere Art zu denken wird während unserer gesamten Lebenszeit geformt, und andere Menschen bzw. das System, in dem wir aufwachsen, haben nicht gerade wenig Einfluss darauf.

Da sich unser Umfeld auch stetig ändert, ist es nur logisch, anzunehmen, dass unser Ich ebenso ein Leben lang in Wandlung bleibt; sich also verändern und wachsen kann. 

Er erwähnt in einem Kapitel die Einflussnahme der Resonanzen auf unsere (zukünftigen) Partnerschaften und thematisiert in anderen Teilen des Buches Themen wie:

Narzissmus, Traumatisierungen sowie Gaslighting – dies ist vor allem von Vorteil für dich, wenn du in Vergangenheit mit Dingen wie diesen konfrontiert wurdest.

Im Allgemeinen ein Meisterwerk aus der Psychologie, dass einem die Augen über das Selbst etwas weiter öffnet.

Schmerzgrenze – Joachim Bauer

Joachim Bauer Schmerzgrenze

Hast du dich schon einmal gefragt, wozu es Aggressionen gibt? Ein solch ‘negatives’ Gefühl, das meist in Kombination mit Destruktion und Gewaltausübung bis hin zu Kriegen zwischen Kulturen und Nationen erscheint.

Dieses komplexe Thema beleuchtet der Psychiater Joachim Bauer aus Berlin in seinem Buch „Schmerzgrenze: vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt“.

Eigentlich sind wir ja soziale Wesen – im Grunde genommen dürften Menschen somit eigentlich nicht daraufhin programmiert sein, sich gegeneinander zu stellen und in Konkurrenz zu treten. Vor allem die Tötung zahlreicher Ethnien in der Geschichte der Menschheit oder dem geliebten Partner machen ja aufgrund dieser sozialen Theorie erst recht keinen Sinn.

Joachim erklärt in seinem Buch, weshalb aggressive Zustände existieren und wieso Menschen dazu neigen, anderen Schaden zuzufügen; woher diese Zustände exzessiver Wut kommen und was sie beeinflusst.

Mit dem Verständnis über die Entstehung von Gewalt lässt sich vor allem ein besonders essenzieller Punkt herausleiten: die Vermeidung und Prävention gewaltausübender Menschen in Zukunft.

Wenn du also näher verstehen möchtest, wieso in unserer Welt immer noch Gewalt, Kriege und Morde existieren, selbst mit Aggressionen zu kämpfen hast oder einen Menschen kennst, der mit diesem Problem konfrontiert ist, hilft dir dieses Buch dabei, es besser zu verstehen.

Das Kind in dir muss Heimat finden – Stefanie Stahl

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Stefanie Stahl (@stefaniestahl)

Wann hast du dir das letzte Mal über das Kind in dir Gedanken gemacht? Hast du dich gefragt, wie es ihm geht?

Über die Autorin:

Stefanie Stahl übernahm die Liebe zur Psychologie von ihrer Mutter, die Heilpraktikerin war und somit auch Psychotherapie angeboten hat. Nach ihrem Abitur stürzte sie sich voller Leidenschaft ins Psychologiestudium und heute unterhaltet sie eine Praxis für Psychotherapie in Trier; ganz in der Nähe von Frankreich und Luxemburg.

Neben dem Schreiben veröffentlicht die in Hamburg geborene Podcast-Folgen: In „So bin ich eben! Der Psychologie-Podcast für Normalgestörten“ und „Stahl, aber herzlich – der Psychotherapie-Podcast“ erläutert sie beispielsweise echte Fragen aus ihrem Praxisalltag oder erklärt, wie wir uns von unseren alten Mustern befreien können.

>>Stefanie Stahl verrät ihre 5 besten Tipps für Selbstbewusstsein im Job, und um dein Selbstwertgefühl zu stärken.<<

Stefanie Stahl beschreibt in ihrem Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ eine ganz spezielle, von ihr selbst entwickelte Problemlösestruktur, mittels der man seine Probleme an der Wurzel anpacken kann – und die Wurzel befindet sich meist in der Kindheit.

Schrittweise geht Stefanie mit dir in eine Reise deines inneren Selbst und zeigt dir, wie du dein Schattenkind findest.

Ein Schattenkind symbolisiert alle Kindheitserinnerungen, die dir negativ in Erinnerung geblieben sind und dich bis heute noch – bewusst oder unbewusst – verfolgen. Wenn du dieses Schattenkind erkennst, kannst du es heilen.

Anhand von Übungen macht Stefanie es dir leichter, das Sonnenkind zum Vorschein treten zu lassen. Im Gegensatz zum Schattenkind symbolisiert dieses all deine positiven Kindheitserinnerungen.

Besonders spannend: in diesem Buch findest du zwei ganz spezielle Übungen, die durch hypnotische Trancen unterstützt werden!

>>Du bist auf der Sucher nach guten Filmen? Diese 15 Netflix-Filme sollte jede/r Unternehmer/in schon einmal gesehen haben.<<

Diese Liste an inspirierenden Büchern sind mutig, Grenzen überschreitend und zielführend. Auf jeden Fall hoffen wir, dass diese Liste als Inspiration für die kommenden kalten Wintertage dienen wird.

Schreib uns gerne in den Kommentaren, was deine Empfehlung für die kalten Tage sind.

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
1
Interessant
1
Liebe es
2
Unsicher
0

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Inspiration