Beziehung

Wie reagieren Männer, wenn Frauen sich zurückziehen

Wenn Frauen sich zurückziehen: Vom ersten Date bis hin zum ersten Kuss: Die Kennlernphase gehört zu den schönsten und aufregendsten Zeiten der angehenden Beziehung. Aber was, wenn du dich plötzlich zurückziehst? 

Das Ziel vom Rückzug ist es meistens, das Feuer neu anzufachen und das Interesse zu stärken. Doch wie reagieren Männer, wenn es zu einem solchen Verhalten kommt?

Was passiert, wenn Frauen sich zurückziehen?

Vielleicht hast du eine solche Situation bereits öfter erlebt: Du lernst jemanden kennen und du bist glücklich. Alles scheint gut zu funktionieren und die Gefühle werden intensiver. 

Mit der Zeit lässt die Aufmerksamkeit jedoch nach – schließlich ist die anfängliche Aufregung verflogen. Das ist der Moment, wenn Frauen sich plötzlich zurückziehen.

Welchen Grund ein solcher Rückzug hat, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Meist zielt die Distanz jedoch darauf ab, die Aufmerksamkeit erneut zu steigern und Spannung in die Beziehung zu bringen. 

Das wirft die Frage auf: Wie reagieren Männer auf eine solche Situation? Eine pauschale Antwort gibt es nicht, aber grundsätzlich kommt es zu einem von beiden Szenarien:

  • Du weckst den Jagdinstinkt: In diesem Fall geht die Strategie auf und er meldet sich häufiger. Die Leidenschaft ist neu entfacht.
  • Er verliert das Interesse: Ziehst du dich zurück, dann kann es passieren, dass der Mann das Interesse verliert. Dazu kommt es, wenn das Interesse nicht so ausgeprägt war, wie gedacht.
Tiefgründige Fragen zum Kennenlernen: Deepe & nachdenkliche Fragen

Woran liegt es, wenn Frauen sich plötzlich zurückziehen?

Woran liegt es, wenn Frauen sich zurückziehen

Wenn Frauen sich plötzlich zurückziehen, kann dieses Verhalten unterschiedliche Gründe haben:

  • Der häufigste Grund ist das Gefühl, nicht genügend Aufmerksamkeit zu bekommen.
  • Widersprüchliches Verhalten führt ebenfalls dazu, dass Frauen sich zurückziehen.
  • Manche Frauen möchten auf diese Weise die Kennlernphase beschleunigen.
  • Aus Angst, den Mann zu verlieren, können Frauen versuchen, auf diese Weise Interesse zu wecken.
  • Menschen, die verletzt sind, reagieren ebenfalls mit einem emotionalen Rückzug.

Welche Fehler machen Frauen, die sich plötzlich zurückziehen?

Der Rückzug der Frau in der Kennenlernphase führt oftmals dazu, dass die Unsicherheit wächst. Doch selbst wenn es darum geht, den Jagdinstinkt zu entfachen, gelingt das nicht immer wie geplant. 

Folgende Fehler sind keine Seltenheit:

  • Frauen melden sich gar nicht mehr
  • Der Mann wird blockiert
  • Auf Nachrichten beleidigt reagieren

Wie reagieren Männer, wenn Frauen auf diese Methode zurückgreifen? Am besten ist es, ein offenes Gespräch zu suchen. Ist das nicht möglich, dann hat die Beziehung kaum eine Chance.

Worst Case: Wie reagieren Männer auf den Rückzug?

Die Reaktion eines Mannes auf den emotionalen Rückzug kann unterschiedlich ausfallen. Im besten Fall weckst du damit den natürlichen Jagdinstinkt. 

Allerdings kannst du damit auch andere Reaktionen hervorrufen:

  • Er reagiert ebenfalls nicht, weil er nicht weiß, wie er sich verhalten soll.
  • Er regt sich auf, weil er sich verletzt fühlt.
  • Er meldet sich selbst nicht mehr, weil er der Beziehung keine Chancen zuspricht.
  • Er bekommt die Distanzierung gar nicht mit.

Wie reagieren schüchterne Männer auf den Rückzug?

Wie Menschen auf den Rückzug aus einer Beziehung reagieren, hängt auch von ihrem Charakter ab. Insbesondere schüchterne Männer reagieren oftmals passiv. 

Das Ergebnis ist, dass sich viele überhaupt nicht melden. Gleichzeitig kann sich die emotionale Distanz negativ auf ihr Selbstbewusstsein auswirken.

Rückzug: No-Go in der Kennenlernphase

No-Go in der Kennenlernenphase Frauen

Dein Rückzug kann verschiedene Gründe und unterschiedliche Folgen haben. Grundsätzlich ist es jedoch ein No-Go in der Kennenlernphase. Schließlich ist die Bindung bisher noch nicht allzu stark ausgeprägt. 

Das Ergebnis ist, dass du nicht weißt, wie dein Gegenüber reagiert. Hast du Interesse an einer längerfristigen Beziehung, dann kannst du mit dem Rückzug ebenso viel Schaden wie Gutes bewirken.

6 unverkennbare Zeichen, dass du deinen Seelenverwandten gefunden hast

Partner zieht sich emotional zurück: Wie reagierst du darauf?

Dein Partner zieht sich emotional zurück? In diesem Fall solltest du nach dem Grund dafür suchen. Allerdings hilft Grübeln wenig – besser ist es, wenn du aktiv wirst. 

Das bedeutet: Sprich mit deinem Partner über die Distanz. Auf diese Weise musst du nicht rätseln und nicht versuchen, Signale zu interpretieren. 

Ein offenes Gespräch kann dabei helfen, Probleme aus der Welt zu räumen.

Wie kannst du vermeiden, dass sich Frauen plötzlich zurückziehen?

Wenn du auf den Rückzug reagieren möchtest, dann hilft es nicht, dein Gegenüber zu bedrängen. Besser ist es, mit Kleinigkeiten oder Gesprächen die eigene Zuneigung zu zeigen. 

Gefühle zum Ausdruck zu bringen, kann ebenfalls dabei helfen, erneut für emotionale Nähe zu sorgen.

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
0
Liebe es
0
Unsicher
1

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Beziehung

Next Article:

0 %