Die Rückkehr der Lederbekleidung und wie die „Matrix“-Trilogie die Modewelt beeinflusste

In den letzten Monaten haben wir immer mehr Prominente in Lederbekleidung gesehen, die uns unwiderstehlich an die Kostüme aus der berühmten Matrix-Filmtrilogie erinnern, die eine ganze Subkultur prägten.  

Der erste Film erschien, mit dem einfachen Namen „Matrix“ 1999, die nächsten beiden folgten 2003, und wir haben das Finale erst vor ein paar Monaten im Kino gesehen. 

Kostümbildnerin der ersten drei Teile war Kym Barrett – und aus heutiger Sicht kann man sagen, dass sie einen echten stilistischen Meilenstein in der Filmwelt gesetzt hat.

Die Matrix-Trilogie porträtierte perfekt die Mode der späten 1990er und frühen 2000er Jahre. Die von Veränderungen und dem Aufkommen neuer, freierer und weniger konventioneller Designer wie Tom Ford und John Galliano.

Heute sehen wir wieder, dass sich die Modewelt den Stilprinzipien zuwendet, die die Matrix damals beherrschten. Modedesigner kreieren komplette Stylings aus Leder und Prominente tragen sie. 

Lederbekleidung für Damen

Aber wieso verfallen viele der Lederbekleidung?

Die Zeit der neunziger Jahre war entscheidend für Veränderungen in der Modewelt, die bis dahin auf ganz anderen Prinzipien basierte.

In dieser Zeit konnten wir vielleicht zum ersten Mal explizitere Stile, freizügigere Körper, moderne Kleidungsstücke, die in Nachtclubs getragen werden, veränderte Geschlechterrollen in Bezug auf Outfits sehen.  

>>Designer Kleidung zum kleinen Preis? Die 4 besten Hotspots für Designermode<<

Die Ästhetik der Matrix-Filme wurde von Tom Fords Designvorschlägen beeinflusst, als er Kreativdirektor der Marke Gucci war und sein Design dieses traditionelle Modehaus komplett veränderte.

Auch die Stylings von John Galliano für die Marke Dior, die auch, diese Marke von der Klassik in die Moderne einführte. 

The Matrix 

Die Kostümdesignerin des Films, Kym Barrett, sagte, dass Modetrends nicht das Erste waren, woran sie dachte, als sie das Kostüm kreierte (obwohl sie uns unweigerlich beeinflusst haben, wie wir heute sehen können).

Sondern wie sie versuchte, einen Weg zu finden, damit die Rollen der Charaktere, Hintergrund und Lebensstil am besten miteinander kommunizieren. 

Jedes der Kostüme hatte einen bestimmten Zweck, und heute wissen wir, dass sie geschaffen wurden, um recycelt auszusehen – denn in der dystopischen Zukunft gibt es nicht viele Kleider und jeder trägt die Sachen seiner Vorgänger. 

Auch der Unterschied zwischen der realen Welt und der Matrix wird im Kostüm sehr deutlich.

Kym hat möglicherweise unbewusst Ästhetiken und Stilentscheidungen geschaffen, die später in der heutigen Gesellschaft ebenfalls einen Eindruck hinterlassen und eine Rolle spielen werden. 

Prominente Matrix Trilogie

Prominente, die von der Matrix-Trilogie inspiriert wurden

Hailey Bieber fesselnd im schwarzen Lederkleid

Eine der heutigen Stilikonen, Model Hailey Bieber, konnten wir bei mehreren Gelegenheiten in Outfits entdecken, die von der Matrix-Trilogie und Tom Ford-Kleidungsstücken inspiriert waren.  

 

Прикажи ову објаву у апликацији Instagram

 

Објава коју дели Hailey Rhode Baldwin Bieber (@haileybieber)

Wir leben derzeit in einer Gesellschaft, die wirklich mit der Matrix und dem ganzen Konzept dieser Filmtrilogie in Verbindung gebracht wird.und es ist kein Wunder, dass wir in modischer Hinsicht mit ausgeprägten Outfits gereizt werden.  

Hailey lebt das Leben vor der Kamera und beeinflusst die wachsende virtuelle Welt, und wir müssen zugeben, dass ihr Leder einfach gut steht. 

Das neue Gesicht von Balenciaga-Kim Kardashian rockt in Leder!

Wir alle haben dank Demna Gvasalia, Creative Director der Marke Balenciaga, eine plötzliche ästhetische Veränderung im Stil von Reality-Star Kim Kardashian bemerkt.

Kim ist immer wieder in Outfits aufgetreten, die von Kopf bis Fuß in schwarzem Leder sind – und es scheint uns, dass die Mode zu ihrer neuen Rüstung aus der Welt geworden ist, die ihr auf Schritt und Tritt folgt.

Mit ihren stilistischen Entscheidungen verbirgt und offenbart sie sich zugleich, sodass es kein Wunder ist, dass sie aussieht, als käme sie aus der Matrix-Trilogie-Szene. 

 

Прикажи ову објаву у апликацији Instagram

 

Објава коју дели Kim Kardashian (@kimkardashian)

Die Kardashian-Schwestern verfielen dem Leder-Look

Auch die anderen Kardashian-Schwestern begannen, dem Beispiel von Kim zu folgen. Wir konnten sie in Lederkleidung, langen Mänteln, klobigen Stiefeln, engen Overalls und mit Sonnenbrillen sehen.

 

Прикажи ову објаву у апликацији Instagram

 

Објава коју дели Kendall (@kendalljenner)

Die Ästhetik von The Matrix bleibt verlockend, und in der heutigen Gesellschaft, die offener für Extreme, sexuell freier ist und Subkulturen weniger diskriminiert, findet Mode wie diese ihren Platz bei einem kommerzielleren Publikum. 

Es bleibt abzuwarten, ob sich der Kapitalismus allein an der Förderung der ikonischen Mode-Subkultur beteiligt hat oder ob wir uns tatsächlich entschieden haben, zu den Trends zurückzukehren, die vor zwanzig Jahren vorherrschten.

Denn am Ende des Tages kommt Mode immer auf etwas zurück. 

Julia Fox bezaubert in ihrem Matrix-Lederoutfit

Auch die junge Schauspielerin und neue Person im Leben von Rapper Kanye West, Julia Fox, fiel in ungewöhnlichen Leder-Outfits auf.  

 

Прикажи ову објаву у апликацији Instagram

 

Објава коју дели 𝐉𝐔𝐋𝐈𝐀 𝐅𝐎𝐗 (@juliafox)

Uns scheint, dass Modeikonen und Promis der Moderne unkonventionell und einzigartig aussehen wollen. Die Frage hierbei ist, ob am Ende wirklich alle gleich aussehen, als wären sie in ihrer eigenen Matrix. 

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
0
Liebe es
0
Unsicher
0

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.