Beauty & Fashion

Pixie Cut 2023: Die angesagte Kurzhaarfrisur des Sommers 2023

Artlando Wandbilder

Warum sind Pixie Cuts die heißeste Frisur des Sommers 2023? Dieser Artikel enthüllt, warum diese Kurzhaarfrisur in diesem Jahr die Frisuren-Trends dominiert und bietet dir eine Fülle von Inspirationen, wie du deinen Pixie-Cut stylen kannst.

Es lohnt sich zu lesen, wenn du über eine Veränderung nachdenkst und mit dem Gedanken spielst, dir einen trendigen Kurzhaarschnitt zuzulegen.

Warum sind Pixie Cuts in 2023 angesagt?

Zum ersten Mal populär gemacht durch das britische Model Twiggy in den 60er-Jahren, feiert der Pixie Cut ein riesiges Comeback.

Mit Top-Designern wie Givenchy und Fendi, die den Pixie-Cut auf ihren Laufstegen präsentieren, ist dieser Haarschnitt 2023 voll im Trend. Die Beliebtheit des Pixie-Cuts liegt in seiner Variabilität und Einfachheit. Er kann elegant oder lässig gestylt werden und passt zu jeder Gesichtsform und Haarstruktur.

Was ist ein Pixie Cut?

Ein Pixie Cut ist ein kurzer Haarschnitt, bei dem das Haar an den Seiten und im Nacken deutlich kürzer ist, während das Deckhaar dagegen etwas länger gehalten wird. Die Längen können variieren, aber im Allgemeinen fallen die Haare nicht länger als bis zur Mitte des Ohres.

Der klassische Pixie ist kurz geschnitten, während der Long Pixie oder Bixie etwas länger gelassen wird.

Wie sieht der Pixie Cut des Sommers 2023 aus?

pixie cut sommer 2023

Der Pixie Cut des Sommers 2023 besticht durch seine lässige und voluminöse Gestaltung. Mit mehr Volumen am Oberkopf und einer nackenpartie, die etwas länger gehalten wird, verleiht dieser Look deinem Haar mehr Textur.

Dieser Pixie Cut ist perfekt für diejenigen, die einen modischen und modernen Look suchen.

Welcher Pixie Cut passt zu welcher Gesichtsform?

Pixie Cuts können auf verschiedene Weisen geschnitten und gestylt werden, um zu jeder Gesichtsform zu passen. Ein Pixie mit seitenscheitel oder Pony kann weicher erscheinen und ist ideal für eckige Gesichtsformen.

Wenn du hohe Wangenknochen hast, betont ein Pixie mit kurzen Seiten und langem Deckhaar diese Gesichtszüge.

Welche Varianten des Pixie Cuts gibt es?

Es gibt zahlreiche Varianten des Pixie Cuts, von rasierkurzen Styles bis hin zu längeren, geschichteten Looks. Der Pixie Bob ist eine Variante, die sich durch ihre Länge auszeichnet – sie ist etwas länger als ein typischer Pixie, aber kürzer als ein Bob.

Dann gibt es den Shaggy Pixie, der durch viele Schichten und Fransen geprägt ist. Ein weiterer Trend in 2023 ist der Pixie mit Undercut, der durch den starken Kontrast zwischen den sehr kurzen Seiten und dem längeren Deckhaar auffällt.

Wie pflege und style ich einen Pixie Cut?

wie pflege und style ich einen pixie cut

Das Styling eines Pixie Cuts kann so einfach oder komplex sein, wie du es möchtest. Mit ein bisschen Haargel und Haarspray kann man den Kurzhaarschnitt in Form bringen und einen coolen Wet-Look kreieren. Oder man föhnt das Haar für mehr Volumen und Textur.

Beim Schneiden ist ein regelmäßiger Friseurbesuch wichtig, um den Look zu erhalten.

Ist ein Pixie Cut leicht zu handhaben?

Ein Pixie Cut ist eine der pflegeleichtesten Frisuren. Er trocknet schnell, ist einfach zu stylen und perfekt für diejenigen, die keine Zeit für lange Haarroutinen haben. Dennoch solltest du beachten, dass ein regelmäßiger Friseurbesuch notwendig ist, um die Form zu behalten.

Wie sieht der Pixie Cut in der Zukunft aus?

Der Pixie Cut wird immer wieder neu interpretiert und wandelt sich von Saison zu Saison. Obwohl der klassische Pixie immer im Trend sein wird, sehen wir in den kommenden Jahren mehr experimentelle Interpretationen des Schnitts.

Wir können auch mehr Variationen in Bezug auf Länge und Textur erwarten.

Pixie Cut 2023: Eine Frisur für mutige Frauen

Der Pixie Cut ist definitiv eine Frisur für die Mutigen. Es ist eine dramatische Veränderung, die ein Statement abgibt und Selbstvertrauen ausstrahlt. Aber wenn du bereit für den großen Chop bist, wirst du mit einer coolen, modernen und pflegeleichten Frisur belohnt.

Zusammenfassung:

  • Der Pixie Cut ist die Trendfrisur des Sommers 2023
  • Er ist vielseitig und passt zu jeder Gesichtsform und Haarstruktur
  • Es gibt zahlreiche Varianten, darunter der Pixie Bob und der Shaggy Pixie
  • Er ist pflegeleicht und einfach zu stylen
  • Ein regelmäßiger Friseurbesuch ist wichtig, um den Look zu erhalten
  • Er ist eine Frisur für mutige Frauen, die ein Statement setzen wollen

FAQ zu Pixie Cut 2023

Ist der Pixie Cut für alle Haartypen geeignet?

Ja, der Pixie Cut kann an jeden Haartyp angepasst werden. Ob dickes oder dünnes Haar, es gibt eine Pixie-Version, die zu dir passt.

Wie oft muss ich zum Friseur, wenn ich einen Pixie Cut habe?

Ein Pixie Cut erfordert regelmäßige Pflege. Um den Look zu erhalten, solltest du alle 4–6 Wochen zum Friseur gehen.

Kann ich einen Pixie Cut selber schneiden?

Es ist möglich, aber wir empfehlen, es von einem Profi machen zu lassen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Was mache ich, wenn ich meinen Pixie Cut herauswachsen lassen möchte?

Es gibt viele Übergangsfrisuren, die du probieren kannst, während du deinen Pixie herauswachsen lässt. Sprich mit deinem Friseur über die beste Vorgehensweise.

Kann ich einen Pixie Cut mit Locken haben?

Absolut! Ein Pixie Cut sieht toll aus mit Locken. Es verleiht dem Look eine extra Textur und Volumen.

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
2
Liebe es
0
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Next Article:

0 %