Inspiration

Frauenpower Songs: Starke Songs für starke Frauen – die 40 besten Lieder

Songs für starke Frauen: Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, wie weit Frauen im Kampf um Gleichberechtigung und Selbstbestimmung gekommen sind.

Inhalte Anzeigen

Von der Wahlrechtsbewegung bis zu den heutigen Protestmärschen haben sich starke Frauen aus allen Schichten für ihre Rechte und die andere Frauen eingesetzt.

Wir gehen einen Schritt weiter und würdigen starke Sängerinnen, die ihre Leidenschaft und ihr Talent genutzt haben, um andere Frauen zu stärken. Von klassischen Hymnen bis hin zu New-Age-Hits – diese Playlist wird dich sicher motivieren und inspirieren.

Egal, ob du einen Song für den Weltfrauentag suchst oder einen, der dir die Kraft und den Mut gibt, sich jeder Herausforderung zu stellen, die das Leben an dich stellt – diese Frauen haben es geschafft! 

Also schnappt dir deine Kopfhörer, dreh deine Lautsprecher auf und mach dich bereit für ein paar großartige Girl-Power-Hymnen!

Frauenpower Songs: 40 Songs für starke Frauen – Playlist

frauenpower songs songs für starke frauen

Beyoncé – Run the World (Girls)

Beyoncés Musik war schon immer ein Ausdruck weiblicher Stärke und Macht, aber „Run the World (Girls)“ ist ein großartiges Beispiel für diese Art von Song mit seinem aufmunternden Text, der Frauen zu mehr Selbstbestimmung und Selbstvertrauen ermutigt.

Run the World ist vielleicht ihr bisher stärkstes Statement.

In dieser 2011 erschienenen Single aus Beyoncés viertem Studioalbum mit dem Titel „4“ ist sie nicht nur stolz darauf, eine Frau zu sein, die mit ihrer Weiblichkeit über alle anderen herrscht und dennoch ihre Unabhängigkeit bewahrt; sie stellt auch sicher, dass die Mädchen der neuen Generation wissen, dass auch sie alles sein können!

Der Song wurde nur wenige Monate vor der beispiellosen Gewalt gegen Frauen in ganz Europa veröffentlicht.

Aretha Franklin – Respect

Aretha Franklins ikonisches „Respect“ ist zu einer Hymne für Frauen auf der ganzen Welt geworden, die fordern, für ihre Bemühungen und Talente respektiert zu werden.

Das Lied, das ursprünglich 1965 von Otis Redding gesungen wurde, wurde erneut gecovert, wobei der Text geändert wurde, um sich mehr auf Aretha Franklins Persönlichkeit zu beziehen. Das starke Statement, welches sie im Refrain gesetzt hatte: R-E-S-P-E-C-T, war eine klare Message an ihren Mann.

Die kleinen Änderungen, die gegenüber der ursprünglichen Interpretation vorgenommen wurden, haben eine abrupte Verschiebung zur Folge, die uns sagt, wie sich diese beiden Personen im Vergleich zueinander fühlen.

Die eine bezeichnet sich als verzweifelten Mann, die andere als selbstbewusste Frau, die sich ihrer Stärke bewusst ist und Wertschätzung einfordert.

Whitney Houston – I´m every Woman

Der Song „I’m Every Woman“ von Whitney Houston feiert die Stärke, Macht und Schönheit von Frauen und ermutigt sie, ihr Bestes zu geben und ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Der Text ist aufmunternd und ermutigend, da er Frauen ermutigt, an sich selbst zu glauben und niemals aufzugeben. Dieser spricht die innere Stärke an, die in jeder Frau steckt, und ermutigt sie, für das zu kämpfen, woran sie glauben.

Die Idee, „jede Frau“ zu sein, ist wichtig, weil sie die Tatsache anerkennt, dass alle Frauen einzigartig und doch miteinander verbunden sind; unsere Unterschiede sollten nicht als Grundlage dienen, um uns zu spalten, sondern als Teil unserer kollektiven Identität als Frauen gefeiert werden. 

Christina Aguilera – Fighter

Der Text ermutigt Frauen, für ihre Rechte einzutreten und stolz darauf zu sein, wer sie sind.

Der Song spricht die Kämpfe an, mit denen Frauen im Laufe der Geschichte konfrontiert waren, vom Kampf gegen Sexismus und Ungleichheit am Arbeitsplatz bis zum Kampf gegen den gesellschaftlichen Druck, der oft zu einem geringen Selbstwertgefühl führt.

Er soll uns daran erinnern, dass wir unabhängig von den Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, immer noch in der Lage sind, über sie hinauszuwachsen und etwas Größeres zu werden.

Diese kraftvolle Botschaft wird durch Christina Aguileras leidenschaftliche Stimme und ihre inspirierenden Texte vermittelt. Sie singt:

Made me learn a little bit faster
Made my skin a little bit thicker
Makes me that much smarter
So thanks for making me a fighter

Diese Zeile klingt bei vielen Frauen nach, die in ihrem Leben für Gleichberechtigung kämpfen mussten.

Shania Twain – Man! I Feel Like a Woman

Man! I Feel Like a Woman“ von Shania Twain zeigt ein Gefühl, die Freiheit zu haben, sich so auszudrücken, wie sie es wünschen.

Der Text ist ermutigend und erinnert Frauen daran, dass sie in der Lage sein sollten, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, ohne von gesellschaftlichen Erwartungen beurteilt oder eingeschränkt zu werden.

Der Refrain strahlt ein Gefühl von Selbstvertrauen und Unabhängigkeit aus und sagt den Frauen, dass sie tun können, was sie wollen, wann sie wollen, und dass sie sich von niemandem etwas anderes sagen lassen sollen.

Diese Botschaft ist in der modernen Kultur besonders relevant geworden, da immer mehr Frauen in traditionell von Männern dominierten Bereichen erfolgreich sind und ihr Leben selbst in die Hand nehmen, anstatt es anderen zu überlassen, ihr Schicksal zu bestimmen.

Megan Trainor – All About That Bass

Der Song betont, dass körperliche Schönheit nicht durch die Größe oder Form einer Person bestimmt wird, sondern vielmehr durch ihr Selbstbewusstsein; dies wird in Zeilen wie:

I ain’t no size two
But I can shake it like I’m supposed to do

deutlich.

Diese ermutigende Botschaft ermutigt Frauen, ihren einzigartigen Körper anzunehmen und stolz darauf zu sein, wer sie sind, innerlich und äußerlich. Außerdem bekräftigt sie, dass Schönheit in allen Formen, Größen und Farben vorkommt 

Der Song hat bei vielen Frauen auf der ganzen Welt Anklang gefunden, die sich aufgrund ihres Aussehens unterdrückt oder beurteilt gefühlt haben.

All About That Bass“ hat zahllosen Frauen geholfen, ihr Selbstwertgefühl zurückzuerobern, indem es ihnen versichert, dass es viel wichtiger ist, sich in seiner eigenen Haut wohlzufühlen als die willkürlichen Schönheitsnormen der Gesellschaft. 

Alicia Keys – Superwoman

Superwoman erinnert Frauen daran, dass sie zu allem fähig sind und dass sie an sich selbst glauben sollten, egal was das Leben ihnen zuwirft.

Der Text des Liedes ermutigt Frauen, stark, unabhängig und entschlossen zu sein, wenn es um ihren Erfolg geht. Diese Botschaft kommt bei vielen Frauen an, die sich von den Erwartungen und Stereotypen der Gesellschaft behindert fühlen.

Wenn du dieses Lied hörst, kannst du neues Selbstvertrauen und Motivation gewinnen, um deine Träume zu verfolgen.

Der Refrain „I am a superhero, I’m invicible“ – dient als Bestätigung dafür, dass Frauen ungeachtet der Hindernisse, mit denen sie konfrontiert werden, nicht allein sind und jedes Ziel erreichen können, wenn sie an sich selbst glauben. 

Destiny’s Child – Independent Women

Independent Women“ von Destiny’s Child enthält eine kraftvolle Botschaft für Frauen auf der ganzen Welt:

Sie sollen unabhängig sein, auf sich selbst vertrauen und keine Angst haben, ihre eigene Stimme zu erheben.

Der Text spricht davon, wie wichtig es ist, wirtschaftlich unabhängig zu sein, Selbstvertrauen zu haben und die nötige Stärke zu entwickeln, um es in der Welt zu schaffen, ohne sich auf andere verlassen zu müssen.

Mit diesen Texten ermutigen Destiny’s Child Frauen, trotz aller Hindernisse, die sich ihnen in den Weg stellen, stark und widerstandsfähig zu sein. Sie betonen auch, wie wichtig es ist, finanziell für sich selbst sorgen zu können, anstatt auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. 

Gloria Gaynor – I Will Survive

Der Song „I Will Survive“ von Gloria Gaynor ist eine ikonische Hymne für Frauen jeden Alters, jeder Herkunft und jeder Erfahrung.

Es handelt von der Stärke der Frauen und ihrem Durchhaltevermögen im Angesicht von Widrigkeiten.

Der Text erzählt die Geschichte einer Frau, die von ihrem Liebhaber verlassen wurde und dennoch den Mut fand, durchzuhalten und stärker als je zuvor zu sein. 

Er erinnert daran, dass man mit genügend Selbstvertrauen, Beharrlichkeit und Mut alles überwinden kann, selbst wenn die Dinge düster erscheinen. Dieser Song ist eine kraftvolle Erinnerung daran, dass wir uns, egal was das Leben uns vorsetzt, immer dafür entscheiden können, darüber hinauszuwachsen und zu triumphieren.

TLC – No Scrubs

Das Lied „No Scrubs“ spricht direkt die Erfahrung an, von Männern nicht respektiert und abgewertet zu werden, etwas, das viele Frauen nachempfinden können.

Der Song vermittelt eine Botschaft weiblicher Unabhängigkeit und Selbstachtung und ermutigt Frauen, sich nicht mit Männern zufriedenzugeben, die sich weigern, sie zu respektieren oder in eine Beziehung zu investieren.

Der Text wirbt auch für die Idee des Selbstwerts, indem er Frauen auffordert, ihren Wert nicht von anderen definieren zu lassen, und sie daran erinnert, dass sie keinen Mann brauchen, um sich vollständig oder erfolgreich zu fühlen.

No Doubt (Gwen Stefani) – Just A Girl

Der Song „Just A Girl“ der Band No Doubt, angeführt von Gwen Stefani, verwendet eine ermutigende Sprache und Bildsprache, um ein starkes Gefühl der Widerstandsfähigkeit und Stärke angesichts von Sexismus, Geschlechterungleichheit und Unterdrückung zu vermitteln. 

Der Text macht deutlich, dass Frauen sich nicht durch traditionelle Geschlechterrollen oder Erwartungen einschränken lassen sollten, sondern sich stattdessen ermächtigt fühlen, diese Barrieren zu durchbrechen und für das zu kämpfen, woran sie glauben.

Frauen auf der ganzen Welt können sich mit dieser kraftvollen Botschaft des Selbstbewusstseins identifizieren, die in dem kämpferischen Text des Liedes mitschwingt.

Es ist eine Erinnerung daran, dass du stark genug bist, um alle Hindernisse zu überwinden – auch wenn du „nur ein Mädchen“ bist.

Weitere Songs zu Female Empowerment & Weltfrauentag

Lady Gaga – Born this Way

Madonna – What it feels like for a Girl

Etta James – I’d rather go blind

Ariana Grande – God is a Woman

Cyndi Lauper – Girls just want to have Fun

Beyoncé – Single Ladies

Alicia Keys – Girl on Fire

Sia – Unstoppable

Ava Max – Kings & Queens

Emeli Sandé – Read All About It

P!nk – F**king Perfect

Beyoncé – Pretty Hurts

Ava Max – Not Your Barbie Girl 

Demi Lovato – Confident

Kelly Clarkson – Stronger

Cher – Believe

Selena Gomez – Look at her now

Jennifer Lopez – Ain’t your Mama

Christina Aguilera – Can’t Hold Us Down

P!nk – Raise Your Glass

Ava Max – Million Dollar Baby

Katy Perry – Roar

Beyoncé – Diva

Fifth Harmony – That’s My Girl

Pat Benatar – Hit me with your best shot

Britney Spears – Stronger

Kesha – Woman

Christina Aguilera – Beautiful

Jewel – Stronger Woman

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
0
Liebe es
0
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in:Inspiration

Next Article:

0 %