Interview

Jacqueline Strecker – High Performance Business Coach & Mentorin: „Jede Herausforderung gibt dir die Chance noch besser zu werden.“

Jacqueline Strecker ist High Performance Business Coach und Mentorin. Ihr Thema ist gesunde High Performance – Bestleistung abrufen, ohne sich zu verausgaben.

Inhalte Anzeigen

Sie unterstützt frustrierte Frauen, die ständig unter Leistungsdruck stehen und kaum noch Zeit für Familie, Freunde und Freizeit haben. Jacqueline Strecker hilft ihnen dabei, mental und praktisch ihren Tag besser zu strukturieren und  ihren Energiespeicher wieder aufzufüllen.

Sodass sie am Ende des Tages ihre Ziele erreicht haben und wieder Zeit für die Dinge haben, die Ihnen wichtig sind.

Jacqueline Strecker: „Ich habe lange Zeit nicht auf meine Intuition gehört, auf das, was ich wirklich von ganzem Herzen möchte.“

Du bist High Performance Business Coach und Mentorin. Dabei unterstützt du junge Führungskräfte und Selbständige dabei, sie von ihrer Einzigartigkeit zu überzeugen und so echte Erfolge zu erzielen. 
Erzähl uns mehr darüber – war das schon immer etwas, was du machen wolltest? 

Ich wollte nach der Schule unbedingt in den öffentlichen Dienst. Habe auch direkt nach der Fachhochschulreife eine Ausbildung zur Finanzwirtin im mittleren Dienst gemacht und im Anschluss dann das Studium zum Bachelor of Laws in der allgemeinen Finanzverwaltung.

Nach meinem Studium habe ich als Sachgebietsleiterin in einer Behörde gearbeitet und gemerkt, dass es irgendwie so gar nicht zu mir und meinen Werten passt.

Ich wollte schon immer große Dinge bewegen in der Welt und leider gibt es in der Verwaltung eher starre Strukturen, die wenig Veränderung zulassen.

Gesundheitlich ging es mir zunehmend immer schlechter. Ich habe lange Zeit nicht auf meine Intuition gehört, auf das, was ich wirklich von ganzem Herzen möchte. Das hat mich mitten ins Burnout katapultiert.

2018 habe ich die Entscheidung getroffen, eine Ausbildung zum systemischen Business Coach zu machen und mich anschließend selbstständig zu machen.

Heute unterstütze ich vor allem Selbstständige und Führungskräfte dabei ihre Ziele zu erreichen, ohne sich zu verausgaben. Und wieder Zeit für die Dinge zu haben, die ihnen wichtig sind. 

Du selbst hattest in deiner Kindheit und Jugend Probleme deine Meinung zu äußern, dein nicht vorhandenes Selbstbewusstsein machte es dir unmöglich dich zu akzeptieren. Wann kam die Wende in deinem Leben?

Der Suizid meines Vaters war mein größter Wendepunkt in meinem Leben. Der Prozess, der dadurch in mir ausgelöst wurde, hat dazu geführt, dass ich mein Leben hinterfragt hab und mich nicht mehr verstecken wollte.

Ich wollte nicht mehr das schüchterne kleine Mädchen sein, dass sich von anderen lenken lässt. Ich wollte etwas bewegen in der Welt. Die Welt jeden Tag ein Stückchen besser machen. Menschen in Not helfen. Und zeigen, was alles möglich ist, wenn wir selbst an uns glauben.

Jacqueline Strecker Mentorin

In deinem Coaching und Mentorin bietest du Mind Performance, Business Performance und Coaching Experience an. Wo liegen bei diesen drei Themen die Unterschiede? 
Für wen eignen sich diese 3 Bereiche? 

Mind Performance ist für alle, die nicht weiterkommen im Leben und Beruf. Hier geht es darum, herauszufinden, was uns zurückhält.

Welche unterbewussten Glaubenssätze gegen uns arbeiten. Und wie wir unser Gehirn neu programmieren können, um die Limitierungen zu sprengen. 

Business Performance ist für Selbstständige und Führungskräfte, die ihre Arbeit von Anfang an Performance stark angehen wollen. Hier geht es um Klarheit, Strategien und Strukturen.

Coaching Experience ist für alle Selbstständigen und Führungskräfte, die bereit sind für außergewöhnliche Erfahrungen mit außergewöhnlichen Ergebnissen. Das Coaching findet an außergewöhnlichen Orten statt.

Eine neue Umgebung lässt uns kreativer werden und auf andere Lösungen kommen.

Liebe Jacqueline, hattest du selbst Erfahrungen mit Coaches oder Mentoren, inwiefern konnten sie dir weiterhelfen? 

Ja. Wenn ich merke, dass ich in einem Bereich nicht weiterkomme, hole ich mir immer Unterstützung von einem Experten an die Seite, das hat mir bisher enorm viel Zeit und wahrscheinlich auch Nerven gespart.

Jacqueline Strecker: „Umso selbstbewusster wir werden, umso mehr Einzigartigkeit fließt in unser Leben.“

Jacqueline Strecker High Perfomance Coach

Jacqueline Strecker: „Um eine Struktur in unseren Alltag hereinbringen zu können, ist es wichtig, zu wissen, wo wir gerade stehen und was wir erreichen wollen.“

Deine Mission ist es, Frauen zu motivieren, einzigartig zu denken und selbstbewusst zu handeln. Wie verhilfst du ihnen dabei ihre Businesserfolge zu erzielen? 

Durch das Auflösen von limitierenden Glaubenssätzen. Wir erweitern unsere Komfortzone, bauen Selbstbewusstsein auf und stärken es.

Umso selbstbewusster wir werden, umso mehr Einzigartigkeit fließt in unser Leben. Da wir bereit sind uns authentisch zu zeigen, so wie wir wirklich sind ohne die gesellschaftlichen Normen zu berücksichtigen.

Für ein Performance starkes Business entwickeln wir Strukturen und Strategien, um aufs nächste Level zu kommen.

Welche Tipps hast du für uns, um uns von negativen Glaubenssätzen zu befreien, die uns blockieren? 

Das wichtigste ist, dass wir die negativen Glaubenssätze identifizieren und ihren Ursprung finden. Beobachte dein Verhalten ganz bewusst.

Wie redest du mit dir selbst? Was passiert in Situationen, in denen du wütend bist? Wann gehst du an die Decke?

Wenn du dir die Glaubenssätze aufgeschrieben hast, frage dich, ob sie förderlich sind oder dich limitieren. Prüfe, ob die Glaubenssätze wirklich das widerspiegeln, was du denkst und fühlst oder von wem du die Glaubenssätze übernommen hast?

Indem du den Ursprung deiner Glaubenssätze identifizierst, erkennst du, dass diese nicht zu dir gehören.

Transformiere deine negativen Glaubenssätze, in dem du diesen in einen positiven Glaubenssatz umschreibst. Dieser positive Glaubenssatz kannst du dann täglich als Affirmation nutzen. Je öfter du diesen neuen positiven Satz sagst, reflektierst oder wahrnimmst, desto schneller verankern sie sich.

Tipp: Nutze deine Affirmation als Handyhintergrund, da nimmst du es täglich mehrmals bewusst und unbewusst wahr.

Heutzutage versuchen wir jeden Tag das Maximum aus uns zu holen und das führt dazu, dass wir dann unter Leistungsdruck stehen oder dass wir nicht die gewünschte Zeit für Familie, Freunde oder uns selbst finden.
Was können wir tun, um unseren Tag besser zu strukturieren? 

An erster Stelle steht für mich die Selbstreflexion. Um eine Struktur in unseren Alltag hereinbringen zu können ist es wichtig, zu wissen, wo wir gerade stehen und was wir erreichen wollen.

Ich nutze hier gerne das Lebensrad als Tool, um die verschiedenen Lebensbereiche zu beleuchten. Wenn wir uns Klarheit darüber verschafft haben, können wir im nächsten Schritt Prioritäten setzen.

Die Sortierung nach der Dringlichkeit und Wichtigkeit hilft uns einen Überblick zu bekommen welche Aufgaben sofort erledigt werden müssen, welche Aufgaben aufgeschoben werden können und welche Aufgaben wir ersatzlos streichen können.

Jacqueline Strecker: „Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben, sorge dafür, dass es dir gut geht auf allen Ebenen.“

Jacqueline Strecker Erfolgserlebnis

Jacqueline, Erfolgserlebnis: „Mein Durchbruch zur Powerfrau ist mein größter Erfolg!“

Dein Leben hat dich zu dem gemacht, die du heute bist. Du unterstützt Menschen dabei, ihre Businesserfolge und Ziele zu erreichen. Was siehst du als dein größtes Erfolgserlebnis? 

Mein größtes Erfolgserlebnis war der Durchbruch vom schüchternen Mädchen zur selbstbewussten Powerfrau.

Ich war früher extrem schüchtern, zurückhaltend und hab meine Meinung nie geteilt aus Angst vor Ablehnung und Zurückweisung. Ich empfinde diesen Durchbruch als mein größtes Erfolgserlebnis, weil mir genau diese Entwicklung viele weitere Erfolgserlebnisse kreiert hat.

Welche Vorteile haben Menschen, die sich dazu entscheiden, mit dir zusammenzuarbeiten? 

Durch mein Coaching & Mentoring sparen sich meine Klienten viel Zeit und Nerven.

Das wichtigste ist, sie lernen sich selbst besser kennen, gewinnen Klarheit und Vertrauen darauf, dass sie selbst alles schaffen können.

Durch das gewonnene Selbstvertrauen, strahlen sie eine ganz andere Energie aus, kommen in die Umsetzung und erreichen die Ziele, die sie schon ewig versucht haben zu erreichen, aber immer gescheitert sind.

Liebe Jacqueline, zum Schluss, welchen Rat würdest du unseren Leser:innen mit auf den Weg geben?

Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben, sorge dafür, dass es dir gut geht auf allen Ebenen – physisch, mental, emotional und materiell.

Höre auf dein Herz und lebe, was du wirklich von ganzem Herzen möchtest. Wenn du glücklich und erfüllt bist, wirst du merken, wie leicht es auf einmal wird Bestleistungen abzurufen, ohne dich zu verausgaben!

Kontakt zu Jacqueline Strecker:

Finde heraus, wie du dein Business mit Klarheit und Struktur erfolgreich führen kannst. Wie du deinen Tag besser strukturieren kannst, um wieder Zeit für die Dinge zu haben, die dir wichtig sind.
Erreiche deine Ziele ohne dich zu verausgaben: zum kostenfreien Kennenlerngespräch

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
2
Liebe es
2
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Interview

Next Article:

0 %