Beziehung

Wenn Frauen keine körperliche Nähe wollen – das sind die Ursachen

Wie nennt man eine Beziehung ohne körperliche Nähe? Vermeidbar! Wenn Frauen keine körperliche Nähe mehr wollen, kann das verschiedene Gründe haben. 

Fakt ist, dass der Partner darunter leidet. Küsse oder Umarmungen sind dabei kein Ersatz für Sex. Daher solltest du schnellstens herausfinden, warum deine Ehe ohne Nähe abläuft oder deine Partnerin kein Interesse an körperlicher Nähe mehr hat. 

Hier erhältst du Antworten auf Fragen wie: Warum will meine Freundin keine Nähe? Oder „Warum kann sie plötzlich keine Nähe mehr ertragen?“.

Wenn Frauen keine körperliche Nähe wollen: die Ursachen

Wenn Frauen keine körperliche Nähe wollen die Ursachen

Alltagsstress mindert Lust auf körperliche Nähe

In vielen Beziehungen sind beide Partner berufstätig und müssen dabei häufig auch Kinder versorgen. Der zu erledigende Haushalt rundet den stressigen Alltag ab.

Dabei sind fehlende körperliche Zuneigung und mangelnde Lust auf Sex an der Tagesordnung. 

Aufgrund von Alltagsstress kann es schnell vorkommen, dass sich Frauen früh emotional zurückgezogen haben. Für viele Männer ist das häufig nicht nachvollziehbar. Sie können schlechter auf Sex verzichten und ihre Sehnsucht danach auch nicht abstellen.

Akzeptanz aufbauen und gemeinsam an einer Stressminderung arbeiten, ist hier die Devise.

Viele Paare leben im Alltag aneinander vorbei

In einer funktionierenden Beziehung sollte es nicht nur um die Alltagsbewältigung gehen, sondern vor allem um die Freude des Zusammenseins.

Gerade nach einem anstrengenden Tag freut sich jeder einfach nur auf das Sofa, eine gute Serie oder eine Auszeit am Handy. Doch warum will eine Frau Abstand?

Dass eher weniger kein Interesse an körperlicher Nähe der Grund ist, sondern vielmehr stressbedingte Überforderung, wird selten erkannt.

Fehlende Wertschätzung

Deine Ehefrau will keine Nähe? Eine häufige Ursache, wenn Frauen keine körperliche Nähe wollen, ist das Gefühl allein gelassen zu werden. 

Das passiert, wenn der Mann nichts oder zu wenig zu den Finanzen beisteuert oder den Haushalt vernachlässigt. 

Wenn die ganze Arbeit bei der Frau liegt, wächst ihre Enttäuschung und eine Ehe ohne Nähe bis hin zu fehlender Liebe sind die Konsequenz. 

Männer sollte sich aktiv einbeziehen und beispielsweise an der Kindererziehung oder im Haushalt mitwirken.

Fehlende Anerkennung und Beachtung

Deine Frau oder Freundin möchte auch als solche wahrgenommen werden. Wenn Frauen keine körperliche Nähe mehr wollen, sehnen sie sich möglicherweise nach mehr Beachtung und Anerkennung. 

Wenn sie sich nicht geliebt fühlen, ist kein Interesse an körperlicher Nähe die Folge. Was kannst du also tun, wenn der Partner keine Nähe zulässt? 

Ganz einfach: Zeigen, welche Bedeutung eure Liebe für dich hat. Trage deine Partnerin auf Händen.

Fehlende emotionale Nähe und Zeichen der Liebe

Wenn Frauen keine körperliche Nähe mehr von ihren Männern wollen, kann das tiefgreifende Ursachen haben. 

Du merkst das daran, wenn sie abends nicht mehr mit dir auf dem Sofa sitzen will, sondern lieber ins Bett geht, oder dir schlicht aus dem Weg geht.

Dabei geht es nicht um die Frage „Kann Sie plötzlich keine Nähe mehr ertragen?“, sondern eher darum, was zu tun ist, wenn der Partner keine Nähe zulässt. Deine Frau oder Freundin will spüren, dass sie geliebt wird, und das soll sich nach Möglichkeit auch in Zuneigung durch Küsse und Umarmungen zeigen.

Mehr Zeit für die Frau nehmen

Was passiert, wenn man keine körperliche Nähe mehr hat, will niemand erfahren. Höchste Zeit, an der Beziehung zu arbeiten.

Nimm dir Zeit für deine Partnerin, verabrede dich bewusst zu besonderen Dates mit ihr und lass dir etwas einfallen, um eure Beziehung zu beleben. 

Dabei genügt es oft schon, sich einfach mehr Zeit für gute Gespräche zu nehmen, ihr zuzuhören und für sie da zu sein. Wenn Frauen allerdings pauschal keine körperliche Nähe wollen, kann das auch tiefgreifende psychologische Gründe haben. 

Arbeite gemeinsam mit ihr daran, dass eure Ehe oder Partnerschaft ohne oder mit zu wenig Nähe schon bald wieder aufblüht.

Checkliste: Was tun, wenn Frauen keine körperliche Nähe wollen?

Checkliste wenn Frauen keine körperliche Nähe wollen
  • Miteinander sprechen, auch über scheinbar belanglose Dinge
  • Leben miteinander teilen heißt auch, dass sie an deinen Erlebnissen und Gedanken teilhaben darf
  • Unternehmt etwas zusammen – egal ob Minigolf, Bootstour oder essen gehen, Hauptsache zu zweit
  • Gemeinsame Pläne, Projekte oder auch Urlaube machen
  • Komplimente machen für ihre Leistungen und nicht nur für ihr Äußeres
  • Anerkennung und Wertschätzung zeigen – für den Einkauf danken, das Bügeln deiner Hemden oder das Kochen deines Lieblingsessens

Es geht nicht nur um die Frau

Natürlich kann es auch vorkommen, dass der Mann kein Interesse an körperlicher Nähe hat. Hier helfen die oben genannten Punkte gleichermaßen.

Anerkennung und Wertschätzung sind für beide Parteien wichtig und in sämtlichen Beziehungen entscheidend für das glückliche und zufriedene Zusammenleben.

Emotionale Nähe ist Voraussetzung für körperliche Nähe. 

Respekt und Wertschätzung sorgen für mehr Verbundenheit und führen auch wieder zu mehr gemeinsamer Nähe und Sexualität.

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
0
Liebe es
0
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Beziehung

Next Article:

0 %