Beauty & FashionInspiration

Haarschnitt für Frauen ab 50: Welcher Haarschnitt passt zu mir mit 60?

Haarschnitt für Frauen ab 50: Du stehst kurz vor deinem 60. Geburtstag und fühlst dich etwas unsicher bei der Wahl der richtigen Frisur? Mach dir keine Sorgen! Im Jahr 2023 gibt es viele Frisuren für Frauen über 50, die dich jünger und frischer aussehen lassen.

Egal, ob du nach etwas Pflegeleichtem oder etwas Hochwertigem suchst, es gibt die perfekte Frisur für dich.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Haarschnitte und Frisuren für das Jahr 2023.

Was sind die besten Frisuren für Frauen ab 50?

die besten frisuren für frauen ab 50

Der „Shaggy Bob“ – beliebtester Haarschnitt für Frauen über 50

Der zottelige Bob ist einer der beliebtesten Haarschnitte für Frauen über 50 im Jahr 2023.

Er ist pflegeleicht, einfach in der Handhabung und sieht mit Pony toll aus. Das Beste an diesem Schnitt ist, dass er jeder Gesichtsform schmeicheln kann.

Wenn du zum Beispiel eine ovale Gesichtsform hast, kannst du deinen Stylisten bitten, dir einen langen Bob mit vielen Lagen und Textur zu schneiden. Wenn du eine runde Gesichtsform hast, kannst du dich für einen seitlich geschwungenen Pony entscheiden, der dein Gesicht zusätzlich definiert.

Dieser Haarstil lässt sich super für den Alltag mit einem natürlichen Make-up kombinieren.

Der „Layered Lob“

Eine weitere tolle Option ist der „Layered Lob“ – eine längere Version des Zottelbobs, die besonders Frauen über 50 schmeichelt. Dieser Schnitt zeichnet sich durch lange Lagen aus, die Volumen und Bewegung um das Gesicht herum erzeugen.

Du kannst dezente Strähnchen oder Balayage hinzufügen, um diesen Look noch moderner und stilvoller zu machen. Außerdem passt dieser Haarschnitt zu allen Haartypen – von dick bis dünn!

French Bob

Der französische Bob ist eine zeitlose und vielseitige Frisur, die für Frauen über 50 geeignet ist.

Er lässt sich auf fast jede Gesichtsform und jeden Haartyp zuschneiden und verleiht einen sehr gepflegten Look, der aussehen lässt, als hätten man Stunden beim Friseur verbracht. Diese klassische Frisur umrahmt das Gesicht perfekt und lenkt die Aufmerksamkeit von Falten und anderen Alterserscheinungen ab, wirkt aber dennoch jung und frisch.

Die Länge dieses Schnitts macht es zudem einfach, ihn regelmäßig zu pflegen, da nur ein minimales Styling erforderlich ist. Dank seiner Schlichtheit kannst du ihn je nach Anlass schick oder leger tragen.

Schulterlanger Schnitt – der Long Bob

Wenn du eine Mischung aus langem und kurzem Haar bevorzugst, ist dies die perfekte Option für dich! Weiche Strähnen im vorderen Teil deines Haares sorgen für Volumen und Bewegung, während abgehackte Strähnen im hinteren Teil für Struktur und Interesse sorgen.

Dieser Schnitt ist auch sehr vielseitig zu stylen, ob lockig oder glatt, mit dem Long Bob leicht den Stil anpassen!

Was sind die besten Kurzhaarschnitte für Frauen über 50?

kurzhaarschnitte für frauen über 50

Der „Pixie Cut“

Wenn du etwas wirklich Pflegeleichtes willst, solltest du einen Pixie Cut in Betracht ziehen!

Diesen klassischen Stil gibt es schon seit den 1950er Jahren, aber er sieht heute noch genauso frisch aus wie damals. Um ihn moderner und altersgerechter zu machen, wählst du einen asymmetrischen Pixie Cut mit längeren Stücken an den Seiten und kürzeren Stücken am Rücken.

Das umrahmt dein Gesicht und verleiht deinem Haar Weichheit und Bewegung, ohne dabei zu überwältigend oder altmodisch zu wirken.

Dieser Cut eignet sich auch für Frauen mit dünnerem Haar, wo schon die sogenannten Geheimratsecken entstehen.

Der moderne „Bixie Cut“

Der Bixie Cut wirkt modern und schmeichelhaft, ohne den Eindruck zu vermitteln, als versuche man jünger zu erscheinen. Er betont die natürlichen Formen des Gesichts und bietet eine großartige Möglichkeit, um den Look anzupassen und spaßige Akzente hinzuzufügen.

Da er auch vielseitig ist, stehen Frauen bei diesem Schnitt mehr Optionen offen. Man kann ihn glatt halten oder lockig tragen; sogar einige Highlights lassen sich hinzufügen, um das Aussehen weiter aufzuwerten.

Der „lockige Pixie“ Schnitt

Der lockige Pixie ist eine ausgezeichnete Wahl für Frauen über 50, weil er eine Reihe von Stylingoptionen bietet, die gut zur natürlichen Gesichtsform passen.

Es ist eine Frisur, die relativ pflegeleicht und einfach zu kontrollieren ist, so dass du auch dann noch gut aussiehst, wenn du keine Zeit für regelmäßige Friseurbesuche hast.

Der moderne Stil ist schick und jugendlich und damit ideal für alle, die stilvoll sein wollen, ohne zu übertrieben zu wirken. Die Locken verleihen dem Haar Sprungkraft und Textur, was dazu beiträgt, die Gesichtszüge zu betonen und sie definierter erscheinen zu lassen.

Außerdem verleihen die Locken dem Haar, das mit zunehmendem Alter dünner wird, mehr Fülle und Volumen. Dadurch schmeichelt der Pixie-Schnitt allen Gesichtsformen, unabhängig von Alter und Haartyp.

Die asymmetrische Kurzhaarfrisur

Diese moderne Frisur ist perfekt für alle, die keinen übermäßig komplizierten Look wollen, da sie schnell und einfach gestylt werden kann.

Die Winkel des Haarschnitts bringen die natürlichen Kurven des Gesichts zur Geltung und verleihen ihm eine gewisse Schärfe, die an reifen Frauen fantastisch aussieht. Außerdem eignet sich diese Frisur perfekt für Frauen mit dünner werdendem Haar, da das Hinzufügen von Volumen am Hinterkopf dazu beiträgt, der gesamten Frisur mehr Struktur zu verleihen.

Schließlich erfordert dieser Schnitt nur minimale Pflege- und Stylingprodukte, was ihn zur perfekten pflegeleichten Option für alle macht, die in ihrer Beauty-Routine Zeit sparen wollen.

Wie wählt man die richtige Frisur für Frauen ab 50 mit langen Haaren?

die richtige frisur für frauen ab 50 mit langen haaren

Bei der Wahl einer Frisur für Frauen über 50 mit langem Haar ist es wichtig zu bedenken, dass die Gesichtsform, der Teint und die Persönlichkeit eine Rolle spielen, um den perfekten Look zu kreieren.

Wer kurze Haare hat, aber diese verlängern möchten, kann auf die verschiedenen Methoden der Haarverlängerung setzen.

Berücksichtige zunächst die Gesichtsform und finde eine Frisur, die zu dieser Struktur passt:

Frauen mit herzförmigen Gesichtern können ihre Locken verwenden, um die obere Gesichtshälfte weicher zu gestalten, während Frauen mit quadratischen Gesichtern sich für Lagen entscheiden sollten, die den Wangenknochen Volumen verleihen.

Außerdem können Frauen mit ovalen Gesichtern fast jede Frisur tragen, da ihre Gesichtsstruktur so ausgewogen ist.

Bei der Wahl der Frisur auf den Teint achten:

Frauen mit heller Haut können mit zu hellen Farben oder Strähnchen verwaschen aussehen und profitieren eher von wärmeren Tönen wie Honigblond oder Kastanienbraun.

Frauen mit dunkleren Hauttönen hingegen werden feststellen, dass sattere Farben wie Mahagonirot oder dunkler Espresso ihnen am besten schmeicheln.

Da persönliche Vorlieben bei der Wahl des Looks eine wesentliche Rolle spielen, ist es wichtig, etwas zu wählen, das zur eigenen Persönlichkeit und zum eigenen Lebensstil passt

Stufenschnitt für lange Haare mit Blung Bangs

Ein Stufenschnitt mit Blung Bangs oder auch stumpfen Pony genannt, ist eine ausgezeichnete Wahl für Frauen über 50, da er ihnen einen modernen und dennoch zeitlosen Look verleiht.

Dieser Stil sorgt für Volumen und Bewegung und bildet einen schmeichelhaften Rahmen um das Gesicht.

Der stumpfe Pony kann auch die Illusion einer jugendlicheren Stirn erzeugen, ohne dabei an Eleganz oder Raffinesse einzubüßen. Zudem ist diese Frisur sehr pflegeleicht und erfordert nur wenig Styling und Zeitaufwand, um gut auszusehen.

Du kannst verschiedene Stylingprodukte verwenden, um das Volumen zu erhöhen und gleichzeitig die Form deiner Lagen beizubehalten. Die zusätzliche Textur und Fülle hilft, die Gesichtszüge zu schärfen, und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen, ohne zu trendy oder kantig zu wirken.

„Shag Cut“ für langes Haar

Der „Shag Cut“ oder auch Zottelschnitt ist ein großartiger Look, denn er erlaubt es dir deine längeren Haare zu behalten und gleichzeitig einen neuen, moderneren Stil zu kreieren.

Dieser Look ist dank Prominenter wie Jennifer Aniston und Sarah Jessica Parker wieder in Mode gekommen und hat dem klassischen Stil neues Leben eingehaucht.

Der Zottelschnitt verleiht dem Haar Fülle und Volumen, indem er die Haarspitzen entlastet, aber nie zu kurz wird. Mit einem regelmäßigen Schnitt alle 6–8 Wochen ist er leicht zu pflegen und kann je nach persönlicher Vorliebe und Lebensstil auf viele verschiedene Arten gestylt werden.

Mit vielen Lagen und strukturierten Strähnen können auch Strähnchen hinzugefügt werden, um einen lebendigeren und sonnengeküssten Look zu erzielen.

Frauen über 50, die sich für diesen Schnitt entscheiden, profitieren von seiner Vielseitigkeit – er sieht hochgesteckt oder offen getragen genauso gut aus und ist damit perfekt für jedes Alter und jeden Anlass.

Trend-Frisuren der Stars ab 50

Fazit

Egal, wie alt du bist, die richtige Frisur zu finden, kann eine Herausforderung sein, aber keine Sorge – es gibt viele tolle Möglichkeiten für Frauen über 50!

Von Kurzhaarschnitten wie dem Pixie bis hin zu längeren Frisuren wie dem Lagen-Lob oder dem zotteligen Bob gibt es für jeden Geschmack und jede Vorliebe etwas.

Hab also keine Angst, mit verschiedenen Schnitten zu experimentieren, bis du einen findest, mit dem du dich wohlfühlst – du wirst sicher überall die Blicke auf dich ziehen!

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
2
Liebe es
0
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Next Article:

0 %