Business

Home Office Jobs für Quereinsteiger

Wir alle kennen ihn aus eigener Erfahrung oder aus Serien und Filmen: der klassische Büroalltag. Seit der Coronapandemie sieht der Alltag in vielen Firmen anders aus und den Mitarbeitern wird die Möglichkeit geboten, von Zuhause aus zu arbeiten.

Diese Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten werden als Remote Jobs oder Home Office Jobs bezeichnet und haben einige Vorteile. Doch was versteht man unter Homeoffice und welche Vorteile hat es?

Diese Fragen und noch einige mehr beantworten wir im folgenden Text.

Was versteht man unter Homeoffice?

In einem Homeoffice Job wird ein heimisches Zimmer in ein Arbeitszimmer umgewandelt. Der Mitarbeitet arbeitet von Zuhause aus.

Es ist eine flexible Arbeitsform, bei der die Mitarbeiter einer Firma ihre Arbeit zum Teil oder auch komplett von Zuhause aus erledigen können.

In den meisten Fällen wird dafür ein Computer und Internet gebraucht, um diesen ausführen zu können.

Für welche Branchen eignet sich Homeoffice?

Für welche Branchen eignet sich Homeoffice?

Bei den meisten Arbeitnehmern ist die Möglichkeit teilweise oder auch komplett von Zuhause zu arbeiten sehr gefragt.

Das Homeoffice Angebot unterscheidet sich jedoch von Branche zu Branche, nicht in jeder Branche ist es möglich komplett, stellenweise oder überhaupt von zu Hause zu arbeiten.

Es unterscheidet sich allerdings auch regional, welche Home Office Angebote zur Verfügung stehen.

Doch wer arbeitet im Home Office?

Es gibt einige Berufsgruppen, die für das Arbeiten Zuhause infrage kommen. Für IT-Entwickler, kreative Jobs oder Vertriebler und Mitarbeiter im Callcenter haben oftmals die Möglichkeit von Zuhause zu arbeiten.

Dies macht besonders Sinn, wenn der Mitarbeiter einen langen Arbeitsweg hat. So ist es zum Beispiel möglich, dass die Firma in Magdeburg sitzt und der Mitarbeiter in Köln von Zuhause arbeitet.

Diese Vereinbarung wird zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschlossen. Es gibt sogar Home-Office Jobs für Quereinsteiger in manchen Berufsfeldern.

Was sind gute Home Office Jobs?

Wer sich entscheidet, im Homeoffice zu arbeiten, wird eine Vielzahl an Stellenangeboten finden, teilweise als Vollzeit oder Teilzeitstelle. Diese Stellenangebote sind in vielen Branchen verfügbar. Doch was sind gute Home Office Jobs?

Wir stellen dir hier einige geeignete Homeoffice Jobs vor. Natürlich gibt es aber noch mehr Homeoffice Jobs, in denen du flexibel von zu Hause arbeiten kannst.

Home office Jobs für Quereinsteiger

Homeoffice jobs für quereinsteiger

Arbeit von Zuhause als Call Center Agent

Jeder hat bei dem Wort Call Center direkt ein riesiges Großraumbüro vor den Augen, welches komplett mit Mitarbeitern ausgestattet ist. Mittlerweile entspricht dies aber nicht mehr der Wahrheit.

Die meisten Callcenter Agenten sitzen bequem Zuhause und betreuen von dort aus ihre Kunden.

Wenn du also gut am Telefon mit Menschen reden kannst und eine nette Stimme hast, ist die Arbeit in einem Callcenter mit großer Wahrscheinlichkeit der richtige Job im Homeoffice für dich.

Hier ist es auch möglich, in Teilzeit zu arbeiten. Wichtig ist bei diesem Kundenservice ist allerdings eine gute Internetverbindung, damit alle Ergebnisse des Telefonats dem Arbeitgeber weitergeleitet werden können.

Der Beruf als Callcenter Agent oder Kundenberater ist einer der perfekten Home Office Jobs für Quereinsteiger.

Arbeit von Zuhause im Bereich Datenerfassung

Es ist kein Geheimnis, dass fast jedes Unternehmen mit Zahlen, Fakten und Daten arbeitet. Diese Daten müssen erfasst werden und somit wird ein neuer, toller Home Office Job, der komplett ortsunabhängig durchgeführt werden kann geschaffen.

Du kannst gut mit Daten umgehen? Dann bewirb dich auf einen Job als Datenerfasser. Dieser könnte der richtige Job für dich sein. Eine mögliche Arbeit eines Datenerfassers kann zum Beispiel das Codieren von Textabschnitten sein.

Auch der Beruf des Datenerfassers gehört zu den perfekten Home Office Jobs für Quereinsteiger.

Arbeit von Zuhause im Bereich Online-Marketing

Wer schonmal einen Job im Online-Marketing gemacht hat, weiß, dass dieser Beruf sehr vielseitig ist. Beispiele für die Arbeit ist das Erstellen von Angeboten über Facebook Ads oder ähnliche Ads von Social-Media-Plattformen.

Auch das Gestalten von E-Mails oder das Verwalten von Newslettern gehört zu den Aufgaben.

All diese Aufgaben können von Zuhause ausgeführt werden. Für diese Arbeit braucht der Mitarbeiter allerdings einige Skills, denn so einfach wie sich die Arbeit anhört ist sie nicht. Im schlimmsten Falle kann es den Arbeitgeber sehr viel Geld kosten.

Was ziehe ich im Homeoffice an? 4 coole Business-Looks für zu Hause: Minimalistisch, frisch

Arbeit von Zuhause im Bereich Social Media

Jeder, der sich mit Social-Media-Plattformen auskennt, kann diesen Job machen. Es bewegen sich immer mehr Unternehmen auf den Social-Media-Plattformen.

Wer den Job eines Social Media Managers übernimmt, ist dafür verantwortlich, die Seite auf dem aktuellen Stand zu halten und auch auf Kommentare, Nachrichten oder Fragen der Menschen zu reagieren, die aktiv auf der Seite sind und unter Umständen einige Fragen haben.

Arbeit von Zuhause in deinem eigentlichen Job

Du bist in etwas besonders gut und denkst, andere könnten sich daran erfreuen? Du hast es satt, die ganze Zeit auf deinen Chef zu hören und möchtest lieber ein Unternehmen ganz nach deinen Vorstellungen führen?

Wenn diese beiden Fragen auf dich zutreffen, stellt sich die Frage: Wieso hast du dich noch nicht selbstständig gemacht? Hierbei ist es ganz egal, in welchem Bereich.

Du bist besonders kreativ und kannst wunderbar nähen? Dann werde dein eigener Chef und melde ein Gewerbe an. Dies gilt natürlich auch in anderen Branchen.

Welche Vorteile hat Homeoffice für den Arbeitgeber?

vorteile für arbeitnehmen und arbeitgeber

Studien zufolge gibt es einige Vorteile für die Arbeitgeber. In der Studie kam heraus, dass zum Beispiel die Produktivität der Mitarbeiter deutlich stieg. Außerdem stieg die reine Arbeitszeit der Mitarbeiter, denn sie kamen selten zu spät zur Arbeit.

Auch wenn viele denken, dass sich die Menschen Zuhause mehr ablenken lassen, ist genau das Gegenteil der Fall.

Es wurde herausgefunden, dass die meisten Mitarbeiter sich Zuhause weniger ablenken lassen und die Konzentration besser ist. Dies wirkte sich auch auf die Firma aus.

Zudem gab es deutlich weniger Krankheitszahlen.

Welche Vorteile hat Homeoffice für den Arbeitnehmer?

Wer kennt es nicht? Wenn der Arbeitstag beginnt oder endet, stehst du dicht gedrängt in der Bahn oder mit deinem Auto im Stau. Wenn du zum Arzt musst, brauchst du größtenteils einen Urlaubstag und wenn du von der Arbeit Zuhause bist, bist du so erschöpft, dass du am liebsten direkt ins Bett gehen würdest.

Aber nicht wegen der Arbeit, sondern wegen des stundenlangen Wegs dort hin.

Dies passiert im Homeoffice nicht. Natürlich haben Arbeitnehmer Angst, im Homeoffice unendlich Überstunden machen zu müssen. Im Homeoffice sind Überstunden erlaubt, allerdings muss sich an die bestehenden Reglungen gehalten werden.

Es muss also niemand Angst haben, dass im Homeoffice 24/7 gearbeitet werden muss.

Wird Homeoffice anders bezahlt?

wird homeoffice anders bezahlt

Nein, wer im Homeoffice arbeitet, wird nicht anders bezahlt. Allerdings gab es im Jahr 2020 und 2021 die Möglichkeit, die Homeoffice Pauschale zu nutzen.

In der Steuererklärung konnte in diesen Jahren jeder Arbeitstag im Homeoffice mit 5 Euro Werbungskosten abgesetzt werden.

Doch wer bezahlt den Bürostuhl für das Homeoffice und wer stattet Homeoffice aus?

Der Arbeitgeber ist für die Ausstattung im Homeoffice verantwortlich.

Wer also komplett oder in der Mehrheit im Homeoffice arbeitet, bekommt vom Arbeitgeber einen professionellen Arbeitsplatz gestellt. Die Ausstattung muss ergonomisch sein, denn auch dafür ist der Arbeitgeber verantwortlich.

In den meisten Fällen ist für das Arbeiten im Homeoffice ein Computer notwendig.

Auch dies muss der Arbeitgeber stellen und die Arbeitnehmer damit ausstatten. Natürlich muss alles zurückgegeben werden, sollte der Arbeitsvertrag enden.

Homeoffice einrichten: Vom Schreibtisch, Bürostuhl bis hin zum Licht, Mindset und richtiger Planung

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
1
Liebe es
0
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in:Business

Next Article:

0 %