Die besten Horrorfilme auf Netflix und Amazon Prime

Du hattest einen langen und anstrengenden Arbeitstag und willst am Abend abschalten. Wie wäre es mit etwas, was dich einerseits entspannen lässt, andererseits eine Gänsehaut verursacht. Ich habe die 10 besten Horrorfilme, die es auf Netflix oder Amazon Prime gibt, für dich analysiert. 

Die 10 besten Horrorfilme

Was sind Horror Filme? Horror ist ein Genre, welches sich in den meisten Entertainment-Medien wiederfinden lässt.

Dies umfasst Serien, Bücher und eben auch Filme. Es geht darum, den Zuschauenden auf unterschiedliche Wege zu schockieren und in Angst zu versetzen.

Horrorfilme welche Arten gibt es

Horror-Genre ist eine Art Sammelbegriff, der die Zuschauende das Fürchten lehren

Welche Arten von Horror gibt es?

Das Horror-Genre ist eine Art Sammelbegriff für viele verschiedene Arten und Weisen, den Zuschauenden das Fürchten zu lehren.

Es folgen ein paar Beispiele für Unterkategorien des Horrors. Darunter fallen unter anderem Geistergeschichten.

Der Umgang mit übernatürlichen Kräften ist allseits beliebt und steht oftmals im Mittelpunkt einer Horrorstory. Das müssen nicht immer Geister sein, sondern können auch Monster oder sogar Menschen beinhalten. Diese stehen vorwiegend unter dem Einfluss von etwas Unerklärlichem.

Eine weitere Nische des Horrors ist Splatter und sogenannter Body-Horror.

Dabei geht es vor allem darum, möglichst viel körperlichen Horror wie Blut oder Folter zu zeigen. Horror kann aber auch eine indirekte Rolle spielen, was sich psychologischer Horror nennt.

Dieser ist weniger offensichtlich, kann aber durch nur kleine Abweichungen von der von uns gewohnten Norm großes Unbehagen bei dem Zuschauenden auslösen.

Guter Horrorfilm

Das wichtigste ist im Allgemeinen, den Zuschauenden im Ungewissen zu lassen.

Was zeichnet einen guten Horror Film aus?

Das Einschätzen von guten Serien ist zuerst immer subjektiv. Was gefällt dir selbst am besten, wenn du eine Horrorfilm schaut? Das wichtigste ist im Allgemeinen, den Zuschauenden im Ungewissen zu lassen.

Guter Horror kommt oft zustande, wenn du Dinge nicht immer direkt weißt oder verstehst. Woher kommt das Monster und wieso greift es an? Warum laufen plötzlich alle Menschen mit Messern herum und stechen Leute ab?

Offenen Fragen sind ein gutes Mittel, um Zuschauende bei der Stange zu halten. Wir wollen wissen, warum und woher dieser Horror kommt. Die Anspannung ist dabei ein unverzichtbares Stilmittel.

Wo gibt es die besten Horrorserien?

Viele Streaming-Dienste setzen auf gut produzierte Serien. Auch hier gibt es eine große Auswahl, welche die verschiedenen Aspekte von Horror unterschiedlich aufgreifen.

Netflix ist eine der besten Anlaufstellen und hat neben Top-Serien wie „Dark“ oder „Stranger Things“ eine große Auswahl an den unterschiedlichsten Horror-Serien.

Amazon Prime hat dagegen bekannte Serien wie „The Walking Dead“ oder „Supernatural“, welche wiederum anderen Horror-Fans zusagen. Informiere dich vorher kurz über die Serie, welche dich am meisten interessiert.

Die wichtigste Frage ist für dich immer, was für eine Art von Horror du persönlich anschauen möchtest. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

top10 besten Horrorfilme

Kommen wir nun zu meinen 10 besten Horrorfilmen, die dich nachts etwas unruhiger schlafen lassen:

  1. Der Exorzist (1973)
  2. Insidious
  3. Conjuring – Die Heimsuchung
  4. American Psycho
  5. Mother (2017)
  6. ES (2020)
  7. Auslöschung (Netflix) 2018
  8. Zombieland – Doppelt hält besser
  9. Blood Red Sky
  10. I am the Pretty Thing –  that lives in the house

Der Exorcist 1973: Alt aber immer noch einer der besten Horrorfilme

Ein absoluter Klassiker unter den Horror und Geisterfilmen ist für mich immer noch der Exorzist aus dem Jahr 1973.

Auch wenn die Animationen, die Masken und die Bildqualität damals nicht so fortgeschritten waren wie jetzt, so bekommt er genau deswegen diesen nostalgischen Gruselfaktor, den ein echter Horrorfilm braucht, um echte Gänsehaut zu bekommen. 

Er beruht auf dem Roman Der Exorzist von William Peter Blatty, der auch das Drehbuch zum Film dazu schrieb.

Ein 12-jähriges Mädchen besessen von einem Dämon, deren Mutter verzweifelt versucht ihr zu helfen. Als sie keinen Ausweg mehr findet, ruft sie indessen einen Priester an, und bittet um Hilfe. Wer alte Klassiker liebt, der wird sich auch an diesem Film erfreuen.

Wir kennen zwar mittlerweile schon so viele andere und neue Versionen des Klassikers, doch dieser hier bleibt mein persönlicher Favorit, daher steht er in meinem Ranking ganz oben auf Platz 1.

  • Mein Fazit: 7/10
  • IMDb RATING “Der Exorzist” : 8.0/10

Insidious :

Dieser Film ist nichts für schwache Nerven. Ein kleiner Junge der in eine Art Parallelwelt oder auch Dämonische Welt verschwindet, und nicht mehr hinausfindet.

Die Vorgeschichte wirkt schon fast realistisch, wenn man selbst an Geister und Dämonen glaubt. Das Gruselige sind hier weniger die fiktiven dämonischen Gestalten, sondern eher die ständigen Überraschungen die Zuseher zu schockieren.

Sprich, der Inhalt der Story ist meines Erachtes sehr realistisch und spannend aufgebaut. Ein absolutes muss, wenn man ein Horrorfilmfan mit wirklich beängstigenden auf die Psyche einwirkenden Szenen ist.

Zu dem Oldschool Klassiker gibt es insgesamt 4  Teile welche alle sehenswert sind. 

Spoiler-Alarm: Wer mit der Insidious Reihe beginnen möchte, sollte sich zuerst den 3. Teil ansehen. Danach Teil 1,2,4 und 5. Der Aufbau der Filme ist von Anfang an mit Spannung aufgebaut, und bis zum Ende wird das auch konsequent durchgezogen.

  • Mein Fazit: 8/10
  • IMDb RATING “Insidious” : 6.8/10 

The Conjuring:

Wie sollte es auch anders sein, der Macher von “Saw” und “Insidious” hat auch hier wieder absolute Meisterklasse des Horrorthriller-Genres bewiesen. Eine Familie, die zu Beginn der 70er Jahre, ihr Traumhaus in Neuengland kauft, und noch nichts davon weiß, was noch auf sie zukommen würde.

Ed und Lorraine Warren sind zudem Spezialisten für paranormale Phänomene. Doch was in diesem Haus geschieht, stellt selbst sie an ihre Grenzen. Nicht nur das es an die Psyche geht, sondern bald häufen sich auch physische Verletzungen.

Die Geisteraustreibung geriet in eine lebensgefährliche Situation für die ganze Familie.

Was die Conjuring-Filmreihe so besonders macht? Laut Angaben soll es sich tatsächlich um eine wahre Begebenheit handeln, denn diese Geisterjäger gab es wirklich.

  • Mein Fazit: 9/10
  • IMDb RATING “The Conjuring”: 7.5/10 

American Psycho: DER Horrorfilm Klassiker

Wer nicht nur Gruselfaktor erleben möchte, sondern auch blutrünstige psychopathische Inhalte, der macht mit dem Filmklassiker “Psycho” absolut nichts falsch.

Patrick Bateman, ein wohlhabender Investmentbanker aus New York City, versteckt sein krankhaftes, psychopathisches Ego vor seinen Kollegen und Freunden, während er tiefer in seine gewalttätigen, hedonistischen Fantasien eintaucht und zum Mörder wird.

Wer unter Depressionen leidet, sollte sich diesen Film vielleicht lieber nicht ansehen. Auch wenn der Film schwarzen-Humor zeigt, so geht er doch stark auf die Psyche des Menschen.

Trotzdem sind die schauspielerischen Leistungen und der Inhalt wirklich gelungen. Ein echter Psycho-Horrorthriller, der unter meinen Top 10 nicht fehlen darf.

  • Mein Fazit:  7/10
  • IMDb RATING “The Conjuring”: 7.6/10 

Mother:


Ein Dichter und seine künstlerische Ehefrau leben in einem abgeschiedenen alten viktorianischen Haus, um dort ihre Ruhe zu finden. Doch eines Tages kommen öfter mal seltsame, unerwünschte Gäste ins Haus.

Zugleich wird die Beziehung des Ehepaares auf die Probe gestellt. Sie erleiden innerhalb ihrer Partnerschaft immer mehr Risse, und das wirkt sich auch auf alle Beteiligten im Haus aus. Hinter dieser wundervollen Liebe jedoch steckt eine grausame Geschichte.

Es ist vom Gruselfaktor nicht mit “Insidious” oder “The Conjuring” zu vergleichen, hat aber dafür eine wirklich großartige Handlung, und ein Ende, das man so wohl nicht erwartet hätte.

Jennifer Lawrence ist hier in ihrer absoluten schauspielerischen Bestform.

  • Mein Fazit: 5/10
  • IMDb RATING “The Conjuring” : 7.6/10 

ES

Dieser Film sorgte selbst bei mir für absolute Verblüffung. Die Handlung ist super spannend, übernatürlich und geht ebenso auf die Psyche des Menschen. Doch die wahren Helden für mich in dieser Filmreihe sind die Kinder.

Ich bewundere es immer wieder, dass Kinder eine solche Rolle so gut spielen können. Das liegt vielleicht auch daran, dass Kinder einfach noch eine viel ausgeprägtere Fantasie haben als wir Erwachsenen.

Zum Film: Als Kinder in der Stadt Derry, Maine, verschwinden, wird eine Gruppe von  Kinder mit ihren größten Ängsten konfrontiert, als sie gegen einen bösen Clown namens Pennywise antreten, dessen Mord- und Gewaltgeschichte Jahrhunderte zurückreicht.

Ob es sich hier um eine übernatürliche dämonische Gestalt handelt, oder sich nur in den Köpfen der Kinder abspielt ist mir persönlich nie klar gewesen. Dennoch, der Gruselfaktor ist da, wenn auch nicht wie beim “Exorzisten”.

Ich persönlich denke, dass sich dieser Film sehr stark auf die inneren Dämonen des Menschen richten, und die damit verbundenen Ängste.

  • Mein Fazit: 5/10
  • IMDb RATING “The Conjuring”: 7.3/10 

Die Auslöschung

Einer meiner Lieblings-Horror-SCI-FI-Filme ist unter anderem die “Auslöschung” mit Natalie Portman. (bekannt für Black Swan – übrigens auch sehr empfehlenswert)

Nach dem Verschwinden von Lenas (Natalie Portman) Ehemann, auf den sie bereits ein Jahr wartete, bekommt die Biologin und ehemalige Soldatin die Möglichkeit eine neue Entdeckung zu erforschen.

Gemeinsam mit 4 anderen Wissenschaftlerinnen erkunden sie das neue Gebiet, ohne zu wissen, was auf sie zukommt. Der erste Schein trügt, als sie sich länger in diesem besagten Gebiet oder auch dem sogenannten “Schimmer” aufhalten, passieren allmählich seltsame Dinge.

Doch die wahre Geschichte dahinter ist einfach grandios. Leider kann ich hier nichts Spoiler, aber eines sei euch gesagt, es lohnt sich diesen Film anzusehen.

  • Mein Fazit: 5/10
  • IMDb RATING “Annihilation”: 6.8/10

Zombieland2 – Doppelt hält besser


Die Filmreihe bestehend aus Zombieland und Zombieland2 ist eine urkomische und witzige Horror-Komödie in der, wie soll es auch anders sein, eine Zombieapokalypse ausbricht.

Im zweiten Teil von Zombieland, ziehen Columbus, Tallahassee, Wichita und Little Rock in das amerikanische Kernland, wo sie sich weiterentwickelten Zombies, Mitüberlebenden und den wachsenden Schmerzen der bissigen provisorischen Familie stellen müssen.

Die Handlung ist aus meiner Sicht wie bei fast allen Zombiefilmen der letzten Jahre nicht von Bedeutung.

Was aber wirklich spaß macht sind die Dialoge zwischen den Figuren. Es ist einfach witzig, aber auf alle fälle auch ziemlich Actionreich sowie mit dem typischen Zombie-Horror Touch ausgestattet.

Diesen Film kann man sich ohne weiteres auch alleine ansehen, ohne davon schlechte Alpträume zu bekommen.

  • Mein Fazit: 5/10
  • IMDb RATING “Zombieland 2”: 6.7/10 

Blood Red Sky


Eigentlich bin ich kein so großer Fan von Deutschen Filmen, aber dieser hier hat es tatsächlich unter meine Top 10 geschafft. Eine Mutter und ihr Sohn sind auf den Weg nach Amerika um für die schwerkranke Mutter Hilfe zu suchen.

Doch im Flugzeug stellt sich dann herraus das Terroristen an Board sind. 

Was dann passiert, damit hatte ich selbst nicht gerechnet. Immer mehr verwandelt sich die Mutter des jungen in eine Bestie. Ein packender Horro-Action Film aus dem deutschspragigen Raum, den man auf jedenfall gesehen haben muss.

Tolle schauspielerische Leistungen so wie eine herrausragende Handlung, und eine wahnsinns Blutrünstige Flugreise, die wirklich grausame Bilder parrat hat. Es ist fast schon wie ein SCI-FI Fantasy Film, der alles aus der Modernen aber auch früheren Zeit bereit hält.

  • Mein Fazit: 6/10
  • IMDb RATING “Blood Red Sky”: 6.1/10 

I am the Pretty Thing –  that lives in the house

Zu guter letzt, aber nicht gleich der schlecht bewerteste Film von mir, ist dieser Gruselfilm. Anfangs ist man sich unsicher worum es eigentlich geht, zumindest ging es mir so.

Erst am Ende habe ich dann verstanden was die Story zu erzählen hatte. Eine junge Krankenschwester kümmert sich um einen ältere Autorin, der in einem Spukhaus lebt. Nach und nach geschehen seltsame Dinge die sich die junge Krankenschwester nicht erklären kann. Doch dann ….. wendet sich das Blatt.

Auch wenn die Bewertungen recht niedrig auf IMDb sind, fallen meine doch höher aus ( es ist natürlich Geschmacksache). Ich finde die Geschichte an sich sehr packend und der Film hat auf jedenfall einen Platz unter meinen Top 10 verdient.

  • Mein Fazit: 7/10
  • IMDb RATING “I am the Pretty Thing”: 4.6/10 

Welcher dieser Filme hat dich am meisten gegruselt? Welche kannst du noch empfehlen?

Weitere spannende Filme und Serien: 

 

Wie ist deine Reaktion?

Aufregend
0
Interessant
1
Liebe es
2
Unsicher
0

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Inspiration